Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Beratung mit modernen Konzepten

Ehrung für „Weber Quality Consulting“ Beratung mit modernen Konzepten

Seit 25 Jahren bietet Dorothea Weber für Unternehmen eine Beratung in Personal- und Führungskräfteentwicklung an. Zum Jubiläum gratulierte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg „Weber Quality Consulting“ mit einer Urkunde.

Voriger Artikel
Perspektive auf die Region wechselt
Nächster Artikel
Eisengießerei würdigt Jubilare

Henner Geil überreichte die Jubiläumsurkunde an Dorothea 
Weber zum silbernen Firmenjubiläum.

Quelle: Heiko Krause

Marburg. 1990 habe sie mit einem Kleingewerbe in der Oberstadt angefangen, berichtete die Jubilarin. Was zu Beginn für die Finanzierung ihres Studiums der Pädagogik, Psychologie und Ethnologie gedacht war, habe sich erfolgreich weiterentwickelt. Zunächst habe sie für die Behring-Nachfolgefirmen gearbeitet, dann auch für viele weitere Unternehmen. Später habe sie sich zur „systemischen Beraterin“ qualifiziert.

2005 bis Oktober dieses Jahres sei sie dann im Großraum Köln/Bonn tätig gewesen, bevor sie im August zurückkam und in der Wilhelmstraße 6 ihr neues Domizil bezog. „Ich wollte immer zurück nach Marburg, deshalb habe ich die IHK hier auch nie verlassen.“ Unter anderem biete sie Unternehmen auch Coaching und Supervision, so Weber. Seit Oktober habe sie zudem das Café Campièllo eröffnet. „Mit leckerem Kaffee möchte ich das Leben der Menschen bereichern.“

Henner Geil, Leiter des Servicezentrums Marburg der IHK, der die Urkunde überbrachte, verwies darauf, dass es gerade inhabergeführte Betriebe seien, die durch ihre Nähe zum Kunden und günstige Preise die heimische Wirtschaft bereichern. „Die Beratungslandschaft ist sehr vielfältig.“ Und Dorothea Weber sei seit 25 Jahren erfolgreich, „weil sie vor allem mit modernen Konzepten arbeitet“, so Geil

von Heiko Krause

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr