Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Auf dem Laufsteg in den Frühling

Frankenberger Modehaus Heinze Auf dem Laufsteg in den Frühling

Im Frankenberger Modehaus Heinze präsentierten Profi-Models jüngst die aktuellen Mode-Trends für Frühjahr und Sommer.

Voriger Artikel
Eine Aktie zum Jubiläum
Nächster Artikel
„Kulinarische Fernreise“ endet

Ein Farbtrio für alle Fälle: Weiß, Blau und Rot passen perfekt zueinander und können lässig genau wie elegant kombiniert werden.

Quelle: privat

Frankenberg. Die regelmäßigen Modeschauen im Modehaus Heinze haben mittlerweile eine große Fangemeinde gewonnen: „Wir sind ganz glücklich und stolz, dass wieder so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind“, freute sich Hans Heinrich Heinze bei seiner Begrüßung und eröffnete die Trendbühne: „Haben Sie Lust auf Frühling?“

Die Models zeigten in zwölf Durchgängen, was die kommende Saison auf einer Skala von lässig bis elegant zu bieten hat. Bei ihren Läufen sangen, tanzten und schauspielerten die Models und zeigten, dass Kleidung vor allem eins machen soll: Spaß. Mit naturgemäß frühlingshaften Themen wie floralen Prints, fließenden Stoffen in Pastelltönen und leichten Jacken für den Übergang zum Sommer steigt die Lust auf Spaziergänge durch die City, den Eisdielenbesuch und auf frischen Wind in der lässig-schicken Büro-Mode.

Ein großes Thema bleiben „Joggpants“ in verschiedenen Variationen, oft mit betonter Seitennaht. Dabei bleiben die Knöchel gerne frei. Neben den zarten Pastellfarben, Sand- und Beigetönen spielen Weiß, Dunkelblau und Rot eine große Rolle auf der aktuellen Farbpalette. Die klassische Farbkombination schafft starke Outfits, mal als legere Streetwear, mal als schicke Business-Mode. Warmes Orange gibt einen Vorgeschmack auf die Sommertage und lässt sich super zu Dunkelblau und Sand kombinieren.

Mit den steigenden Temperaturen rücken auch Kleider wieder in den Fokus der Designer. Annähernd knielang schmeicheln sie jedem Figurtyp und umspielen die weibliche Silhouette.

Wenn der Wind etwas auffrischt sind kleine Jeansjacken und Tücher die idealen Begleiter, um den Style zu ergänzen. Zum besonderen Anlass darf es dann gerne etwas mehr sein. Glitzernde Strasssteine und schimmernde Perlen lassen die Trägerinnen in Abendgarderobe strahlen. Und der Herr trägt zu diesen Anlässen körpernah geschnittene Anzüge mit Fliege.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr