Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Fachfrau für die Energie geht in Ruhestand

Raiffeisen Waren GmbH Alsfeld-Kirchhain Fachfrau für die Energie geht in Ruhestand

Anna Schick aus Erfurtshausen wurde von der Raiffeisen Waren GmbH Alsfeld-Kirchhain kürzlich während einer Feierstunde nach mehr als vier Jahrzehnten in den Ruhestand verabschiedet. Denn die Erfurtshäuserin war nahezu 43 Jahre in dem Unternehmen tätig.

Voriger Artikel
Mitarbeiter „nur sporadisch“ bezahlt
Nächster Artikel
Überraschungsbesuch statt Geburt des Enkels

Geschäftsführer Armin Pfeil (links) und Betriebsratsmitglied 
Willi Michel verabschiedeten Anna Schick.

Quelle: privat

Schweinsberg. Anna Schick begann ihre Tätigkeit als Auszubildende im Bankgeschäft am 1. August 1974 bei der ehemaligen Raiffeisenbank Kirchhain.

Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau wechselte sie zunächst in die Warenabteilung nach Kirchhain. Dort war Anna Schick unter anderem, nachdem sie im Jahr 2001 in die Geschäftsstelle nach Schweinsberg versetzt wurde, für den Bereich Energie zuständig.

Als Dank und Anerkennung für ihre jahrzehntelange geleistete Arbeit überreichte die 
Geschäftsführung der Ruheständlerin ein Erinnerungsgeschenk.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr