Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gastronomischer Nachwuchs ist jetzt flügge

Käthe-Kollwitz-Schule Gastronomischer Nachwuchs ist jetzt flügge

Die erfolgreichen Absolventen der IHK-Gastronomieprüfung an der Käthe-Kollwitz-Schule feierten mit einer Freisprechung ihre bestandene Prüfung.

Voriger Artikel
„Ihnen stehen nun viele Wege offen“
Nächster Artikel
Doppelte Hürde genommen

Die Absolventen der Hotel- und Touristikfachschule nahmen bei der Freisprechung ihre Zeugnisse entgegen.

Quelle: Privatfoto

Marburg. Standesgemäß erhielt der gastronomische Nachwuchs im Lehrrestaurant der Hotel- und Touristikfachschule  an der Käthe-Kollwitz-Schule (KKS) seine Zeugnisse. Dirk Wolf, Vorsitzender des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) Marburg, Manuel Siemes, IHK-Referent für Unternehmensservice, und Dr. Ursula Knell, mittlerweile ehemalige Direktorin der KKS, verabschiedeten die neuen Fachkräfte im Beisein von Eltern, Angehörigen der Betriebe und Lehrkräften.

„Jetzt haben Sie den Führerschein gemacht. Nun gilt es, Routinen zu entwickeln und Erfahrungen zu sammeln, um Meister im Fach zu werden“, gab Knell den frischgebackenen Köchen, Hotel- und Restau­rantfachleuten, Fachkräften im Gastgewerbe, Fachleuten für Systemgastronomie und Fachpraktikern Hauswirtschaft einen Tag vor ihrer eigenen Verabschiedung aus dem Schuldienst mit auf den Weg ins Berufsleben.

Als Prüfungsbeste wurden durch den Dehoga besonders geehrt: Julia Kreutzer (Köchin, Hotel Dammühle), Janine Hein (Hotelfachfrau, Hotel Stümpelstal), Larissa Hofmann (Restaurantfachfrau, Das kleine Restaurant), Melissa Rodenhausen (Fachkraft im Gastgewerbe, Hotel Marburger Hof) und Nadine Schein (Fachpraktikerin Hauswirtschaft, Lahnwerkstätten).

Die weiteren Absolventen: Fachkraft im Gastgewerbe: Melissa Rodenhausen (Hotel Marburger Hof).

  • Restaurantfachleute : Nicole Appel (Parkhotel Stadtallendorf) und Larissa Hofmann (Das kleine Restaurant).
  • Hotelfachleute : Antonia Baumgart (Hotel Marburger Hof), Kevin Esken (Hotel Stümpelstal), Jan-Niklas Exner (Vila Vita Rosenpark), Lisa Gerisch (Hotel Marburger Hof), Lisa Gohmann (Welcome Hotel), Janine Hein (Hotel Stümpelstal), Madeleine Hungate, Anna Klinger (beide Vila Vita Rosenpark), Jennifer Lohr (Hotel Company), Svenja Mengel (Gasthaus Zur Sonne), Jasmin Schaub (Hotel Bellevue) und Justine Wittekind (Vila Vita Rosenpark).
  • Fachpraktiker Hauswirtschaft : Nadine Schein (Lahnwerkstätten).
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr