Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Aus dem Arbeitsgericht
Mitarbeiter einer Marburger Firma sehen sich bei einer Lohnerhöhung benachteiligt. Foto: Sophie07 / Pixabay

Eine Lohnerhöhung 
von 50 Cent war das Ziel 
einer Klage von fünf 
Mitarbeitern einer Marburger Produktionsfirma. Sie zogen erfolgreich vor 
 das Arbeitsgericht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benefizkonzert
Spende für Frühchen: Sabine und Thomas Manke (von links), ihre beiden Töchter Elena und Lara und Sabine Köhler übergaben die Spende an Direktor Dr. Rolf Felix Maier. Foto: Ina Tannert

Was macht man als unmusikalischer Mensch mit einem geerbten Flügel? Man organisiert ein spontanes Benefizkonzert für Kinder – so nutzte Sabine Köhler eine überraschende Erbschaft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Automobil-Ausstellung
Besucher der Automobil-Ausstellung konnten rund 400 Neu- und Gebrauchtwagen begutachten. Foto: Heinz-Dieter Henkel

Wenn Auto an Auto steht und dennoch kein Stau herrscht, dann ist die 
 alljährliche Automobil­-Ausstellung auf dem 
Messegelände am 
Afföller in Marburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aktionstage „Heimat Shoppen“
Begeistert verfolgten Levi (links) und Noah die Drohnen durch das Geschäft. Foto: Ina Tannert

Prozente, Geschenke, ­Rabatt-Spiele oder Kostproben – mit kleinen ­attraktiven Angeboten versuchten die Marburger Einzelhändler ihre Kunden beim „Heimat shoppen“ anzulocken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auslandspraktika
 In einer Talkshow mit dem Titel „Goodbye Deutschland – die Auslandspraktikanten“ berichteten die angehenden Außenhandelskaufleute über ihre Erfahrungen – hier die Auszubildenden, die in Großbritannien waren. Foto: Stefan Dietrich

Spanien, China oder die Philippinen – für angehende Außenhandelskaufleute ist die Welt klein. Teil ihrer Ausbildung ist ein mehrwöchiges Auslandspraktikum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wolf Hoppe spendet
Der Unternehmer Wolf Hoppe (HOPPE AG) überreichte die Spende der Vorsitzenden des Bundesverbands Deutsche Kulturloge, Hilde Rektorschek. Foto: Michael Noll

Eine Spende in Höhe von 2000 Euro überreichte der Unternehmer Wolf Hoppe dem Verein Kulturloge Marburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eignungstest
Die Tischler-Innung bietet jedes Jahr einen Eignungstest für junge Menschen an. Archivfoto: Alfons Wieber

Wer sich für den Beruf des Tischlers interessiert, kann am 23. September herausfinden, ob er für das Handwerk geeignet ist.

mehr
Aus dem Schöffengericht
Wegen des Vorenthaltens von Sozialbeiträgen muss ein Ex-Unternehmer aus dem Ostkreis ins Gefängnis. Symbolfoto: Ole Spata

Mit gleich zwei mehrjährigen Haftstrafen ging am Donnerstag der Prozess gegen den ehemaligen Chef 
einer Sicherheitsfirma 
aus dem Ostkreis zu Ende.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Start ins Berufsleben
Diese 2015 erworbene Immobilie hat die Firma Elkamet zu einem Wohnhaus für Auszubildende, Studierende, Praktikanten und neue Mitarbeiter umgestaltet. Foto: Helga Peter

Mit einer Gartenparty 
hat die Firma Elkamet die Einweihung ihres Wohnhauses für Auszubildende, Studierende, Praktikanten und neue Mitarbeiter 
gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dachdecker Hans Emmerich
Dachdecker Hans Emmerich auf einer Baustelle in Michelbach. Er arbeitet seit 45 Jahren für die Firma Nau aus Kleinseelheim. Foto: Thorsten Richter

Vielen Menschen würden an seinem Arbeitsplatz die Knie schlottern: Hans Emmerich ist Dachdecker. Und das schon seit 45 Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Berufsbild im Rettungsdienst
Die Absolventen der Notfallsanitäter-Ausbildung mit ihren Praxisanleitern. Foto: DRK

Insgesamt 23 Auszubildende des DRK Rettungsdienst Mittelhessen und der Johanniter haben nach dreijähriger Ausbildung die Prüfung zum Notfallsanitäter abgelegt. Ein großer Teil von ihnen bleibt in der mittelhessischen Region und wird im Einsatzdienst des DRK Rettungsdienst Mittelhessen und der Johanniter weiter beschäftigt.

mehr
IHK
ie Industrie an Lahn und Dill – hier ein Bild aus der Qualitätskontrolle von Buderus Guss in Breidenbach – meldet weiter wachsende Umsätze. Gegenüber dem Vorjahr ging es sechs Prozent nach oben. Archivfoto: Hartmut Bünger

Die Industrie in Lahn-Dill-Kreis und Hinterland hat im ersten Halbjahr 2017 einen Umsatz von insgesamt 3,9 Milliarden Euro gemacht – sechs Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016. Das teilte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lahn-Dill mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr