Volltextsuche über das Angebot:

34 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Aus dem Landgericht
Die Betrügerbande soll ihre Millionengewinne mit Goldkäufen gewaschen haben. Foto: Sven Hoppe

Mit Gold reingewaschen: Mit den millionenschweren Zahlungsflüssen auf den Geschäftskonten der Betrügerbande beschäftigt sich derzeit die große Wirtschaftsstrafkammer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Impulsmesse „Nowa Start“
Boris Grundl referierte bei der „Nowa Start“ rund um das Thema Wandel. Foto: Andreas Schmidt

Mit Veränderung kennt sich Boris Grundl aus – er schaffte es, nach einem Unfall mit Querschnittslähmung aus dem Bezug von Sozialhilfe sich selbst aus dem Sumpf zu ziehen und zum gefeierten Referenten und Autor zu werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gerina AG
Professor Marc Steffen Rapp (von links), Finanzclub-Vorsitzender Felix Kohlhas, Gerina-Vorstand Stefan Oberhansl und Andreas Bartsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, stellten das Börsenprojekt vor. Foto: Andreas Schmidt

Es ist quasi das „Börsenspiel 2.0“: Vier Marburger Studentengruppen werden zu Anlegern an der Börse – jedoch nicht mit virtuellen Depots, sondern mit reellen 100.000 Euro, zur Verfügung gestellt von der Gerina AG.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Marktleiter Michael Platz ausgezeichnet
Michael Platz erhielt einen Preis. Foto: Tegut

Michael Platz, Filialgeschäftsführer des Tegut-Markts in Wehrda, wurde von der „Lebensmittel Zeitung“ mit der Auszeichnung „Marktleiter des Jahres 2017 – Bronze“ geehrt.

mehr
Kaufmännischen Schulen Marburg
Ulrike Schmidt (von links), Schulleiter Klaus Denfeld, Oliver Kutsch, Thomas Donges, Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, Anne 
Oppermann und Carsten Erbes mit dem Plan zur Umgestaltung des Lehrerzimmers. Foto: Felix Busjaeger

Mit 250.000 Euro aus dem Bildungsbauprogramm (Bibap) der Stadt Marburg wird an den Kaufmännischen Schulen vor allem das Lehrerzimmer saniert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wezag in Stadtallendorf investiert
Mit einem Sommerfest für die Mitarbeiter und deren Familien weihte Wezag die neue Halle in Stadtallendorf ein. Foto: Klaus Böttcher

Das Unternehmen Wezag in Stadtallendorf verband die Einweihung seiner neuen Halle mit einem Sommerfest für die Mitarbeiter, ihren Angehörigen und den Nachbarn.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Technische Hochschule Mittelhessen
Mittendrin in der Druckgussform: Professor Gerd Manthei (links) und Gernot Wagner (rechts) mit Neu-Student Özcan Öcalan. Foto: Technische Hochschule Mittelhessen

Özcan Öcalan ist ehrgeizig. Das und seine guten Leistungen in der Ausbildung zum Werkzeugmechaniker haben dazu geführt, dass der Gladenbacher ohne Abitur ein duales Studium absolvieren kann.

mehr
Dachdeckermeister setzt auf moderne Technik
Mitten in der Oberstadt würde ein Gerüst nur für Behinderungen sorgen, außerdem wäre es teuer: Dank seiner Drohne kann Dachdeckermeister Yannick Müller aus Nesselbrunn eventuelle Schäden am Dach vom Boden aus analysieren. Foto: Richard Kiefer

Der Nesselbrunner Dachdecker Yannick Müller 
inspiziert Dächer mittels einer ferngesteuerten Drohne auf Schäden. Das spart Zeit, Kosten und ist sicherer, als auf ein Gerüst zu steigen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
75 Jahre Krämer und Grebe
Die Mitarbeiter von Krämer und Grebe traten während des Jubiläumsfests zu einem Menschenkicker-Turnier an. Foto: Sascha Valentin

Doppeljubiläum bei 
Krämer und Grebe 
in ­Breidenstein: Das ­Unternehmen hat sein ­75-jähriges Bestehen und 95 Jahre Kompetenz im Werkzeugbau gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Technische Hochschule Mittelhessen
Präsident und Stifter: Manfred Bender (Pfeiffer Vacuum, hinten von links), Sabine Bender-Suhr (Bender), THM-Präsident Professor Matthias Willems, Sieghard Thomas (Carl Cloos Schweißtechnik), Steffen Thomas (Rittal), Michael Parsch (Elkamet Kunststofftechnik), Alfred Kajewski (Roth Industries, vorne von links), Rüdiger Schwalm (Schunk Group), Gunther Schneider (Schneider) und Eberhard Flammer (Elkamet Kunststofftechnik). Foto: Eikenberg

Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) wird im kommenden Jahr eine Stiftungsprofessur einrichten, die dem Fachgebiet „Industrie 4.0 / 
 Digitalisierung“ gewidmet ist.

mehr
Käthe-Kollwitz-Schule
Ulrich Müller vom Staatlichen Schulamt überreichte die Jubiläums-Urkunde an Schulleiterin Dr. Ursula Knell. Foto: Mirjam Wege

Das Datum 12. Juni hatte sich Dr. Ursula Knell, die Schulleiterin der Käthe-Kollwitz-Schule, schon seit längerer Zeit rot im Kalender markiert, denn dieser Termin war der errechnete Geburtstermin ihres dritten Enkelkindes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Raiffeisen Waren GmbH Alsfeld-Kirchhain
Geschäftsführer Armin Pfeil (links) und Betriebsratsmitglied 
Willi Michel verabschiedeten Anna Schick. Privatfoto

Anna Schick aus Erfurtshausen wurde von der Raiffeisen Waren GmbH Alsfeld-Kirchhain kürzlich während einer Feierstunde nach mehr als vier Jahrzehnten in den Ruhestand verabschiedet. Denn die Erfurtshäuserin war nahezu 43 Jahre in dem Unternehmen tätig.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr