Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
IHK-Klimaindex
Gerüstbauer bei der Arbeit: Vor allem die Baubranche ist weiter stark im Aufwind. Foto: Boris Roessler

Die Herbstumfrage der IHK zeigt: Die Geschäfte laufen weiter auf hohem Niveau. Vor allem der Fachkräftemangel bereitet den Unternehmen 
jedoch Sorgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drogeriekette
Der dm-Markt im Lahn-Center am Erlenring wird nach der Eröffnung des neuen Markts in der Universitätsstraße im Jahr 2019 auf den Prüfstand kommen. Foto: Andreas Schmidt

Deutschlands größte Drogeriemarkt-Kette dm verzeichnete vergangenes Jahr ein Umsatzplus um 5,7 Prozent. Bei den Filialen im Landkreis lag das Wachstum knapp unter diesem Wert.

mehr
Lahnwerk
Während der Ehrung: Geschäftsführer Harald Nispel (von links), Kaufmännischer Leiter Mario Eichert, Dieter Specht, Thomas Lehnert, Karl-Heinz Freiling, Abteilungsleiter Daniel Werner, Dieter Zimmermann, Stadtrat Stefan Fenner und Geschäftsführer Erwin Nassauer. Foto: Erich Frankenberg

Auf 120 Jahre Berufserfahrung im „Lahnwerk“ kommen Dieter Specht, Karl-Heinz Freiling und Dieter Zimmermann gemeinsam.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Expansion
Der US-Hersteller Ferrara ist unter anderem für seine Fruchtgummi-Marke „Trolli“ bekannt. Foto: Jens Büttner

Ferrero expandiert in den USA: Der italienische 
Nutella-Produzent plant, den drittgrößten US-amerikanischen Süßwaren-Hersteller Ferrara-Candy zu übernehmen.

mehr
Edeka-Markt
Erna Rein und ihre Tochter Anja Gethings stehen vor ihrem Edeka-Supermarkt in der Marburger Straße – Kunden können ihn nur mühsam zu Fuß erreichen. Foto: Andreas Schmidt

Kunden können den kleinen Edeka-Markt in der Marburger Straße derzeit nur zu Fuß erreichen – und das auch nur schwer. Denn der Markt ist von Baustellen „umzingelt“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Telefonanschluss
Eine rote Ampel leuchtet vor dem Emblem der Deutschen Telekom – symbolisch für viele Kunden, die mitunter lange auf einen Telefonanschluss warten müssen. Foto: Martin Gerten

Gut sechs Wochen wartete Hubert Kamm aus Niederwalgern auf seinen Telefonanschluss. Erst nachdem sich die OP einschaltete, gab es Bewegung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sport Optics GmbH
Die Zeiss-Gruppe will ihren Geschäftsbereich Sports Optics in Wetzlar um gut zwei Drittel verkleinern und verlagern. Foto: Steffen Gross

Schock für die gut 
300 Beschäftigten von Zeiss Sports Optics in ­Wetzlar: Der Standort 
soll um gut zwei Drittel verkleinert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Marburger Tapetenfabrik
In der Marburger Tapetenfabrik in Kirchhain nutzten ehemalige Mitarbeiter die Gelegenheit, sich auszutauschen und Neues kennenzulernen. Foto: Klaus Böttcher

105 ehemalige Mitarbeiter der Marburger Tapetenfabrik kamen an ihre alte Wirkungsstätte nach Kirchhain und informierten sich über die Neuerungen im Betrieb.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Richtfest
Der Rohbau auf dem Gelände der alten Gärtnerei steht, im Frühjahr sollen die 15 Wohnungen bezugsfertig sein. Foto: Andreas Schmidt

Eine weitere Etappe ist geschafft: Auf dem Gelände der alten Gärtnerei in Fronhausen entstehen 
15 Einheiten für betreutes Wohnen – am Mittwoch wurde Richtfest gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
HJN Immobilien
Während der Spendenübergabe: Maklerin Ruth Heer (von links), Verkäuferin Petra Ortwein, Maklerin Ilse Zimmermann, Roland Wagner vom Vorstand des Lebenshilfewerks und Ladenleiterin Patricia Dörr. Foto: Ina Tannert

Durch eine Aktion mit sozialem Touch sammelte­ das Maklerbüro HJN aus Cyriaxweimar 1600 Euro für das Stadtteillädchen am Ortenberg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schoko-Sommelier
Annette Klingelhöfer in ihrem Element: „Ich habe Schokolade schon immer geliebt“, sagt sie – daher entschied sie sich für die Weiterbildung zur Schokoladen-Sommelière. Privatfoto

Um die rund 400 Aromastoffe von Schokolade richtig zur Geltung zu bringen, hat Annette Klingelhöfer eine Ausbildung zur Schokoladen-Sommelière gemacht. Denn für sie ist Schokolade ein 
Genussmittel wie Wein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Autohaus Denzel
Mitarbeiterehrung des Autohauses Denzel: Peter Feußner (von links), Hans-Jürgen Henkel, Thomas Reinberger (Kfz-Innung), Norbert Hitschler, Friedhelm und Martin Denzel, Udo Krebs, Matthias Schade und Klaus Neumann. Foto: Melanie Weiershäuser

Gemeinsam 180 Jahre 
Erfahrung im Arbeitsleben – mit einer Feier würdigte das Autohaus Denzel seine Jubilare.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr