Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Weimar
Versuchte Entführung
Dieses Bild stammt aus dem Jahr 2012 und zeigt Polizeibeamte in der Nähe des Tatorts in Niederweimar. Archivbild Tobias Hirsch

Fast fünf Jahre nach der versuchten Entführung ­eines Kindes vermeldeten die Ermittler am Freitag einen Fahndungserfolg.

mehr
Zwei weitere Angriffe

Am Sonntag sind zu unterschiedlichen Uhrzeiten zwei Fahrradfahrer auf der Kreisstraße 66 nahe Allna von einem Greifvogel angegriffen worden. Die Attacke aus der Luft erfolgte in beiden Fällen völlig überraschend und hatte stets den Kopf zum Ziel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Am roten Weg und Roter Weg

Wie soll da noch einer durchblicken? In Niederweimar wäre die Straße „Am roten Weg“ in ihrem Weiterbau beinahe als „Roter Weg“ fortgesetzt worden. Hintergrund ist ein Übermittlungsfehler.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifvogel-Attacke
Am Styropor-Rand von Christian Zemans Helm gibt es zwei Einkerbungen, die der Radfahrer auf die Greifvogel-Attacke zurückführt.

War es ein Bussard oder ein Habicht? „Auf jeden Fall ein Greifvogel“, sagt Christian Zeman. Der 35-Jährige war am Dienstag auf der Kreisstraße 66 unterwegs, als er von hinten angeflogen wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wanderclub "Frohsinn"

Neue Anschaffungen für die Grillhütte und der Wandertag standen im Vordergrund der Jahreshauptversammlung des Wanderclubs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freiwillige Feuerwehr Niederweimar

Auch in diesem Jahr kann die Einsatzabteilung der freiwilligen Feuerwehr wieder auf die Unterstützung des Fördervereins zählen – mehrere Anschaffungen sind geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Baugebiet
Zum offiziellen Spatenstich setzten an: Alexej Saerov (von links, Kolmer und Fischer), Florian Beck (HLG), Tilman Kretschmann (Ingenieurbüro Friedrich), Heiko Riehm (HLG), Ortsvorsteher Heinz-Peter Damm, Bürgermeister Peter Eidam und Harald Kaletsch, Fachbereichsleiter Bauen und Finanzen.

Ab sofort rollen in Niederweimar wieder die Bagger, es wird gegraben, verlegt und geebnet. Die Erschließung des Neubaugebietes Am Roten Weg II hat begonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Saisonauftakt in der Alten Kirche

Mit einem außergewöhnlichen Programm eröffneten die „Twiolins“ die Konzert-saison in der Alten Kirche Niederweimar. Sämtliche Werke des Abends wurden für das Violinen-Duo geschrieben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benefizkonzert des Gospelchores „N-Joy“

Mit einem mitreißenden Konzert unterstrich „N-Joy“ aus Niederwalgern die Vielseitigkeit des seit 20 Jahren aktiven Chores.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Innerörtliche Straße
Vertreter der am Bau beteiligten Firmen und der Gemeinde Weimar gaben die Obergasse wieder für den Verkehr frei. Foto: Götz Schaub

„Dieses Straßenprojekt ist gelungen“, legt sich Weimars Bürgermeister Peter Eidam fest. In der Obergasse sind die Zeiten der Schlaglöcher und Unebenheiten vorbei.

mehr
Seepark Niederwalgern
Im Seepark Niederweimar wird derzeit die neue Aquaglide-Anlage aufgebaut. Am 1. Mai können Wagemutige den neuen Wasserspaß testen. Foto: Thorsten Richter

Derzeit erfolgt der Aufbau der neuen Aquaglide-Anlage im Seepark Niederweimar. Seit drei Tagen wird die neue Attraktion im Seepark installiert.

mehr
Zwölfter Kinder- und Jugendtag
Ganz viele kleinere oder ganz große Einzelblasen ließen sich mit der „Bubble-Zauberseifenlauge“ sowie den speziellen Instrumenten herstellen und begeisterten die Kinder. Foto: Manfred Schubert

Abwechslungsreiche Unterhaltung mit Vorführungen, Spiel und Spaß bot der Kinder- und Jugendtag in Niederwalgern. Der Förderverein hatte diesmal als Attraktion die Bubble-Zauberer aus Lohra eingeladen.

mehr
1 3 4

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr