Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Wann ist noch nicht klar, aber wie

Flüchtlingsunterkunft in Wenkbach Wann ist noch nicht klar, aber wie

Wann der Kreis die angekündigten 1 000 Menschen aufnehmen wird, ist nicht bekannt. Wie 300 von ihnen in Wenkbach untergebracht werden sollen, erklärte Landrätin Kirsten Fründt gestern vor Ort.

Voriger Artikel
Der große Knall verspricht viel Geld
Nächster Artikel
Schüler heißen Flüchtlinge willkommen

Landrätin Kirsten Fründt informierte gestern in Wenkbach über die geplante Flüchtlingsunterkunft. Die Arbeiten haben begonnen: Zunächst wird die Zufahrt angelegt. Für die Leichtbauhallen muss im hinteren Bereich der Boden abgetragen, planiert und geschottert werden.

Quelle: Foto: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr