Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Unfallflucht auf der B 3

Zeugen gesucht Unfallflucht auf der B 3

Bereits am Sonntag, 18. Oktober, ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf der Bundesstraße 3 zwischen den Anschlussstellen Staufenberg und Fronhausen/Ebsdorfergrund ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Voriger Artikel
Die Spannung vor der Ortsvorsteherwahl bleibt erhalten
Nächster Artikel
Radwegebau bei Ebsdorf beginnt

Archivfoto

Fronhausen. An einem schwarzen Audi entstand ein erheblicher Schaden an der gesamten linken Fahrzeugseite. Nach Angaben des 68-jährigen Audi-Fahrers fuhr er auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Marburg, als er plötzlich einen Schlag spürte und hierdurch auf den Seitenstreifen geriet. Eine Kollision hatte den linken Seitenairbag ausgelöst. Der offensichtliche Verursacher der seitlichen Berührung, der den linken Fahrstreifen benutzte, hielt nicht an.

Aufgrund der Situation konnte der Audi-Fahrer keine Beschreibung des verursachenden Autos abgeben. Die Polizei Marburg sucht daher dringend Zeugen des Verkehrsunfalls.

Hinweise an die Polizei in Marburg unterTelefon 0 64 21 / 40 60.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr