Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Traktordefekt führt zu Brand auf Weizenfeld

Rauischholzhausen Traktordefekt führt zu Brand auf Weizenfeld

Vermutlich ein technischer Defekt löste gestern mittag gegen 13 Uhr den Brand eines größeren Traktors aus. Der Fahrer, der mit einer Strohpresse auf einem Feld unterwegs war, brachte sich in Sicherheit. Er konnte das Feuer im Motor nicht löschen.

Voriger Artikel
Das „Phantom“ nimmt langsam klare Formen an
Nächster Artikel
Straßenschäden: Anwohner sind sauer

Mehrere Feuerwehren aus dem Ebsdorfer Grund waren am Mittwoch schnell zur Stelle, um einen Feldbrand bei Rauischholzhausen zu stoppen.

Quelle: Johannes Müller

Rauischholzhausen. Die Flammen griffen auf das große abgeerntete Weizenfeld parallel zur Landstraße 3048 zwischen Rauischholzhausen und Wittelsberg über und verzehrten eine Fläche von 1,5 bis 2 Hektar sowie vier Rundballen.

Die Feuerwehren aus Dreihausen, Roßdorf, Wittelsberg und Rauischholzhausen brachten den Brand unter Kontrolle, indem sie eine Schneise um den Brandherd mähten und diesen Streifen bewässerten. Auch ein Tanklöschfahrzeug aus Kirchhain war vor Ort.

Insgesamt wird der Schaden auf 15.000 bis 20.000 Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr