Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Tödlicher Motorradunfall in Niederweimar

Polizei Tödlicher Motorradunfall in Niederweimar

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr verunglückte ein 46-jähriger Kradfahrer aus Marburg auf der Kreisstraße 42 zwischen den Ortschaften Niederweimar und Wolfshausen tödlich.

Voriger Artikel
Bellnhäuser möbeln Spielplatz auf
Nächster Artikel
Brisantes Material direkt aus dem Kanzleramt
Quelle: Michael Hoffsteter

Niederweimar. Nach ersten Ermittlungen der Polizei  brach das Krad  beim Beschleunigungsvorgang aus und der Fahrer verlor die Kontrolle darüber, kam zu Fall und verstarb an der Unfallstelle. Die Kreisstraße war zu Redaktionsschluss noch gesperrt. Auf Anordung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle bestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr