Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Tod des Inquisitors weckt Interesse

Geschichte des Hofs Capelle Tod des Inquisitors weckt Interesse

Zum Weiler „Hof Capelle“ zwischen Beltershausen und Moischt finden zwar heute keine Wallfahrten mehr statt, an dem geschichtsträchtigen Ort machen aber viele Touristen Halt.

Voriger Artikel
Weber verzichtet auf dritte Kandidatur
Nächster Artikel
8874 Bürger erhalten jeweils 15 Euro

Eine Besuchergruppe studiert die Inschrift des Gedenksteins, der an die Ermordung Konrad von Marburgs erinnert.

Quelle: Hartmut Berge
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr