Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sommer, Sonne, (Wasser-)Spaß

Festival Sommer, Sonne, (Wasser-)Spaß

Die Gemeinde Ebsdorfergrund baut ihr „Summer-Sun-Festival“ aus und feiert am Wochenende ein dreitägiges Fest mit vielen Attraktionen für Kinder und Erwachsene.

Voriger Artikel
Potthoff verlässt seine „starke Schule“
Nächster Artikel
Wiederbelebung des Bläserchors ist gelungen

Unterhaltung für die ganze Familie verspricht die Gemeinde Ebsdorfergrund bei ihrem Summer-Sun-Festival. In diesem Jahr findet es erstmals eingebettet in ein dreitägiges Fest statt. Musik, Sport, Zauberei und Badespaß stehen auf dem Schwimmbadgelände in Heskem-Mölln auf dem Programm.

Quelle: Archivfotos

Heskem-Mölln. In Ebsdorfergrund kennt man das „Summer-Fun-Festival“ auf dem GrundBad-Gelände in Heskem-Mölln als eines der größten Sommerfeste in der Gemeinde. Alljährlich wird es mit vielen Besuchern zum Sommerferienbeginn gefeiert – bereits seit 13 Jahren. In Kooperation mit dem Förderverein SG Ebsdorfergrund baut die Gemeinde ihr Fest nun noch aus. „Drei mal … aus gutem Grund“ – so lautet der Titel der Feier, bei der für alle Besucher etwas Ansprechendes dabei sein soll. Los geht es am Freitag, 24. Juli, dem letzten Schultag vor den Ferien. Auf der Festival-Bühne unter freiem Himmel präsentiert der Radio-Moderator Felix Moese die „ Hit Arena“. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintrittspreis beläuft sich auf 7 Euro.

Für alle Sportbegeisterten geht es am Samstag, 25. Juli, weiter mit einer „Zumba-Fitness-Party“ mit den Instruktoren Lea Kleinfelder und Daniel Poertner. Im Anschluss daran können sich ab 19.30 Uhr alle erholen beim Dämmerschoppen mit DJ und Karaoke. Der Eintritt zum Dämmerschoppen ist frei. Die Zumba-Party läuft von 17 bis 19 Uhr, Einlass ist ab 16 Uhr. An der Tageskasse kostet der Eintritt 15 Euro, im Vorverkauf 12 Euro (Vorverkauf im Internet).

Zauberei und Artistik

Das Summer-Fun-Festival steht in diesem Jahr unter dem Motto: „It‘s Magic!“ Die Gemeinde stellt am Sonntag, 26. Juli, mit Unterstützung des RSV Heskem, des TSV 02 Dreihausen, des CVJM Ebsdorf, der DG Leidenhofen, der Rettungsarche und der DLRG ein attraktives Programm für die ganze Familie auf die Füße. Programmhöhepunkt auf der Festivalbühne sind die Auftritte von „The Suits“, die eine Comedy-Zauber- und Artistikshow bieten (Beginn ist um 12 und um 15.30 Uhr). Zu sehen gibt es unter anderem Zauberkunst, Feuerjonglage und Einradartistik im Spannungsfeld zwischen kleinen Katastrophen und überraschend pfiffigen Auswegen, wie die Veranstalter versprechen.

Eine Seifenblasen-Zauber-Show für die Kinder beginnt um 13 Uhr.

Übers Wasser ohne nass zu werden

Zum Rutschen, Klettern und Schweben wird es eine riesige aufblasbare Hüpf- und Rutschlandschaft aufgebaut. In den „Aqua-Balls“ können Groß und Klein ganz ohne nass zu werden auf dem Wasser des großen Außenpools marschieren.

Weitere Attraktionen sind ein großer Kletterberg als Leuchtturm, die Schwimmbad-Disko, eine Strandbar, die Wasserrutsche, Kinderschminken, Ponyreiten, Spielmobil, Rollenrutsche, Wasserfußball, Bastelstationen und die Auftritte von heimischen Kinder- und Jugendtanzgruppen aus Vereinen und Tanzstudios.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um etwa 18.30 Uhr. Eintritt: Kinder 1,50 Euro/ Erwachsene 2,50 Euro.

Weitere Infos bei der Gemeinde Ebsdorfergrund vormittags unter 06424/30412, per E-Mail an seiler@ebsdorfergrund.de oder auf der Homepage der Gemeinde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr