Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Singen für Impfungen und Schulbildung

Chorkonzert Singen für Impfungen und Schulbildung

Für ein Schulprojekt in Kenia haben drei Chöre in Fronhausen ein Benefizkonzert gegeben.

Voriger Artikel
Ein Sauerlandkrimi in Sichertshausen
Nächster Artikel
Wenn Katzen zur Plage werden

Musik verbindet: Sänger aus Fronhausen und Londorf haben gemeinsam den Männersatz „Veneta“ beim Benefizkonzert zugunsten einer Schule in Kenia vorgetragen.

Quelle: Ingrid Lang

Fronhausen. Mit einem herausragenden Konzert glänzten die Chöre Regenbogen und Arndtono aus Londorf sowie ­der MGV Fronhausen. Die Sänger der Londorfer Chöre um Arndt Roswag zogen mit dem Zululied „Senzenina“ singend in den Saal des Bürgerhauses ein und sorgten für einen einzigartigen Ohrenschmaus. Die Musiker kombinierten Populäres mit Klassik und wussten mit ihren ausdrucksstarken Stimmen zu begeistern.

Der Chor „Arndtono“ erfüllte ausdrucksstark mit „Domine“ den Saal. Der Chor Regenbogen unterhielt etwa mit „Can you feel the love tonight“. Für Gänsehautfeeling sorgten die beiden Chöre mit „Halleluja“ von Leonard Cohen. Mit einem Duett vom Weihnachtsfrieden erfreuten Roswag und Manfred Hoss das Publikum.

Fronhäuser Chor trägt afrikanische Lieder vor

Der MGV ließ sanft die „Abendruhe“ erklingen und begeisterte mit „Die Welt erstrahlt in neuem Licht“. Auch das afrikanische Lied „Heri ni jina“ hatten die Musiker in ihrem Repertoire.

Musik verbindet - das zeigte ein Auftritt von sechs Fronhäuser Sängern des MGV, die gemeinsam mit zwei Londorfer Musikern auftraten. Sie sangen den Männersatz „Veneta“.

Das Chorkonzert wurde vom Förderverein „Alte Schule“ zugunsten eines Schulprojekts vom Rewe-Team in Dreihausen veranstaltet. Andre Kaiser berichtete, wie er dort vor vier Jahren mit Freunden eine Schule baute. Geld werde weiterhin für dieses Projekt gesammelt. Zur Zeit besuchten 220 Kinder die Schule und den Kindergarten der Mirisa Academy School. In diesem Jahr seien mithilfe von Spenden 125 Kinder geimpft und Schuhe für die Schüler gekauft worden.

von Ingrid Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr