Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Servicehof verwandelt sich

Ebsdorfergrund investiert Servicehof verwandelt sich

Die Gemeinde Ebsdorfergrund investiert in seinen Servicehof. 200000 Euro stehen im Haushalt bereit. Sie sind vorgesehen für den Umbau bisher provisorischer Büroräume hin zu einem modernen Arbeitsumfeld.

Voriger Artikel
Ergebnisse des Geruchsgutachtens bleiben bindend
Nächster Artikel
Lemmer hinterlässt große Fußstapfen

Mehr Platz, mehr Licht, moderne Arbeitsplätze: Ebsdorfergrund-Bürgermeister Andreas Schulz (von links), Abwassermeister Lars Debelius und Wassermeister Radu Ionescu stellten vor, was sich im Bürogebäude des Servicehofs bei Heskem bis Mitte kommenden Jahres alles verändern wird.

Quelle: Carina Becker-Werner

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr