Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Senioren genießen Ausfahrt auf Trike

Fronhausen Senioren genießen Ausfahrt auf Trike

Das Seniorenpflegeheim verlegte am Samstagnachmittag das „Leben“ nach draußen. Bei Bratwurst und Programm tummelten sich Hausbewohner, Angehörige und Fronhäuser Bürger vor dem Haus.

Voriger Artikel
Sichtbares Zeichen gegen das Vergessen
Nächster Artikel
Von damals und aus dieser Zeit

Herbert Gronau genoss sichtlich die Fahrt auf dem Motor-Dreirad der Trikefreunde Mittelhessen.Foto: Martina Becker

Fronhausen. An die Kindheit erinnert, fühlten sich vielleicht einige der Senioren, als am Nachmittag die Kindertrachtengruppe aus Salzböden ihre Tänze darbot. Nicht ausgeschlossen, dass der eine oder andere selbst in der Kindheit eine solche Tracht getragen hatte. Die tanzenden Kinder zogen damit nicht nur die Heimbewohner, sondern auch die vielen Besucher in den Bann.

Das schafften nicht minder die modern tanzende Kindergruppe vom Dance & Fun aus Wenkbach oder der Kinderchor „Neue Töne“ aus Fronhausen. Der Nachmittag wurde zudem von Fronhausens Kirchenchor und dem Posaunenchor, dem Spielmannszug sowie der Band Calypso aus Oberwalgern gestaltet.

Die Trikefreunde Mittelhessen waren mit ihren motorisierten Dreirädern da und boten kostenlos für jeden eine Rundfahrt durch Fronhausen an. Dafür standen die Menschen zum Teil sogar Schlange. Neben dieser Attraktion war die Fahrt auf dem Planwagen einer der Renner. Hausleiter Guido Fuhr erzählte, dass das Sommerfest zu den Schwerpunktveranstaltungen des Hauses gehöre und, wie die Weihnachtsfeier im Bürgerhaus oder der gemeinsame Urlaub, sehr beliebt sei.

Er schätzte, dass sich im Laufe des Tages zu den 86 Bewohnern rund 200 Besucher gesellten. Den ganzen Nachmittag ergab sich damit vor dem Gebäude ein buntes und reges Treiben, eine Abwechslung, die sichtlich Freude bereitete.

von Martina Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr