Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Opel überschlägt sich auf der Bundesstraße 3

Verkehrsunfall Opel überschlägt sich auf der Bundesstraße 3

Zum Glück nur mit leichten Blessuren kamen die beiden Insassen eines Opel Zafira am Dienstagvormittag bei einem recht spektakulären Unfall auf der Bundesstraße 3 davon.

Voriger Artikel
„Alle Haushalte werden entlastet“
Nächster Artikel
Viel Lob für Männer der ersten Stunde

Auf dem Dach liegt dieser Pkw auf dem Grünstreifen neben der Auffahrt zur B 3 bei Roth. Die Insassen verletzten sich nur leicht.

Quelle: Nadine Weigel

Weimar. Der Unfall war allerdings auch nicht Folge einer unangemessenen Geschwindigkeit. Die 52-Fahrerin war gegen 11.10 Uhr mit dem 20-jährigen Beifahrer, beide stammen aus dem Lahn-Dillkreis, in Richtung Gießen unterwegs.

 

In Höhe der Auffahrt Roth verlor die Frau bei mäßiger Geschwindigkeit aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über den Wagen und kam abrupt ins Schleudern. Der Wagen brach nach rechts aus und überschlug sich. Der Schaden beträgt 2500 Euro. Die Auffahrt Roth musste kurzfristig gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr