Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
„Multi Kulturelles Orchester“ spielt für Kinder in Bulgarien

Konzert „Multi Kulturelles Orchester“ spielt für Kinder in Bulgarien

Kultur darf es ruhig auch auf dem Dorf geben, sind sich die Vorstandsmitglieder des Vereins DorfKultur Hassenhausen einig.

Hassenhausen. „Dabei sind wir eigentlich offen für alles und dankbar für Ideen aus dem Ort“, sagt Patricia Wagner, Vorsitzende des nach dem Namen nach noch jungen Verein. Tatsächlich existiert er aber schon länger, bis Ende vergangenen Jahres noch unter der Bezeichnung Heimatverein. Der Verein will nicht nur Veranstaltungen in den Ort holen, sondern auch Fahrten zu Veranstaltungen organisieren. Die Themenvielfalt soll schließlich das Vereinsleben attraktiv und interessant machen. Am Sonntag, 26. Mai, hat der Verein das „Multi Kulturelle Orchester“ der Universitätsstadt Gießen unter der Leitung von Georgi Kalaidjiev ab 16 Uhr zu einem Konzert in die evangelische Kirche Hassenhausen eingeladen. Der Eintritt ist frei, doch wird um Spenden gebeten. Mit dem eingespielten Geld wird das Projekt „Musik statt Straße“der Deutsch-Bulgarischenj Gesellschaft in der bulgarischen Stadt Silven unterstützt. Silven ist der Heimatort des Dirigenten.

Der Verein Dorfkultur, mittlerweile auf mehr als 30 Mitglieder angewachsen, will im August auch ein fest zur Wiedereinweihung der sanierten Brücken ausrichten.

von Götz Schaub

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis