Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Michael Pfeffer bleibt Ortsvorsteher

Ortsvorsteher-Wahl in Roth Michael Pfeffer bleibt Ortsvorsteher

In der ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode haben die fünf Ortsbeiräte aus Roth Michael Pfeffer zum Ortsvorsteher gewählt.

Voriger Artikel
Der Wanderpokal bleibt in Hachborn
Nächster Artikel
Vereine helfen Kirche im Jubiläumsjahr

Bürgermeister Peter Eidam (rechts) gratulierte Stephan Wenz (von links), Sascha Lemmer, Richard Eidam, Michael Pfeffer und Siegfried Koch zur Wahl in den Ortsbeirat.

Quelle: Patricia Kutsch

Roth. Sascha Lemmer, neu im Ortsbeirat, wurde zu seinem Stellvertreter gewählt. Das Amt des Schriftführers übernahm Siegfried Koch. Den Ortbeirat komplettieren Richard Eidam und Stephan Wenz.

Frisch gewählt bedankte sich Pfeffer zunächst bei den ausgeschiedenen Mitgliedern des Ortsbeirats Jürgen Rabenau, Horst Ruth und Erika Wenz für ihre langjährige Arbeit.

In einem Ausblick auf die kommenden Jahre erklärte er dem Ortsbeirat und den 15 Gästen, dass viel Arbeit auf das ehrenamtliche Gremium zukomme: Die Erweiterung des Bürgerhauses und der Parkflächen sei eines der Themen.

Aber auch um die Verkehrssicherheit in der Lahntalstraße wolle man sich kümmern und um die dauerhafte Pflege der Hochwasserschutzdämme.

Auf dem Friedhof müsse ein neues Urnengräberfeld angelegt werden und auch über eine Neugestaltung der Ortseingänge solle man nachdenken.

von Patricia Kutsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr