Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Lkw-Fahrer erfolgreich reanimiert

Herzstillstand auf der B 3 Lkw-Fahrer erfolgreich reanimiert

Einen Herzstillstand erlitt gestern Abend der Fahrer eines Lastwagens. Ersthelfer begannen im Führerhaus mit der Reanimation.

Voriger Artikel
Exhibitionist hält sich für einen Propheten
Nächster Artikel
Der "Geheimwagen"

Wegen des medizinischen Notfalls bei Wolfshausen musste die B 3 gestern Abend während der Bergungsarbeiten in Richtung Norden voll gesperrt werden.

Quelle: Carsten Beckmann

Wolfshausen.. Der 45-Jährige war mit seinem Sattelzug gegen 20.30 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Richtung Marburg unterwegs. Während der Herzattacke brachte er den Lkw kurz hinter der Abfahrt Roth auf der linken Fahrspur unfallfrei zum Stehen.
Laut Polizei reanimierten Ersthelfer den aus dem Ilm-Kreis in Thüringen stammenden Mann, bevor er von einem Notarzt und weiteren Rettungskräften weiterversorgt  und anschließend ins Marburger Klinikum gebracht wurde.
Die Bundesstraße war 70 Minuten lang gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr