Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Landkreis verschenkt die Streit-Brücke

Einigung Landkreis verschenkt die Streit-Brücke

Der Landkreis und die Gemeinde Fronhausen haben die Diskussion um die marode Holzbrücke zwischen Bellnhausen und Sichertshausen beigelegt. Beide Seiten bringen sich in den Neubau tatkräftig ein.

Voriger Artikel
Vier Generationen unter einem Dach
Nächster Artikel
Mehr Platz für die Feuerwehr ab 2016

Gemeinsame Freude über das Ende eines jahrelangen Streits: Radfahrerin Gisela Welker (von links), Fronhausens Bauamtsleiter Michael Esken, der Erste Beigeordnete der Gemeinde, Lothar Mücke, Bürgermeister Reinhold Weber, der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow und seine Mitarbeiterin Jutta Herrmann stehen vor der gesperrten Holzbrücke zwischen Bellnhausen und Sichertshausen.
Im September soll sie erneuert den Fahrradfahrern und Fußgängern zur Verfügung stehen.

Quelle: Patricia Kutsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr