Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Fahrerin hat Glück im Unglück

Unfall Junge Fahrerin hat Glück im Unglück

Glück im Unglück hatte eine junge Autofahrerin gestern Morgen gegen 9.50 Uhr auf ihrer Fahrt nach Marburg.

Voriger Artikel
Wo kein Stein auf dem anderen bleibt
Nächster Artikel
20 Jahre im Amt: Rauschendes Fest für Andreas Schulz

Der Smart hat nur noch Schrottwert.

Quelle: Nadine Weigel

Leidenhofen. In der Gemarkung ‚Kalter Stall’, einer Steigung an der Kreisgrenze zwischen Leidenhofen und dem zum Kreis Gießen gehörigen Nordeck, kam die 20-Jährige auf der L3089 vermutlich infolge Unachtsamkeit und winterlicher Glätte von der Straße ab. Dort überschlug sie sich mit ihrem Smart, knickte einen Obstbaum um und kam nach etwa 20 Metern auf einem Feld zum Stehen. Zwei vorbeifahrende Autofahrer befreiten die Frau aus dem Fahrzeug. Die Fahrerin suchte vorsorglich einen Arzt auf. An dem Smart entstand Totalschaden. Da die 20-Jährige nicht wie zunächst befürchtet im Wagen eingeklemmt war, konnten die alarmierten Feuerwehren aus Leidenhofen, Dreihausen und Ebsdorf schnell wieder abrücken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr