Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Investitionen in die Zukunft des Reitgeländes

Strom und Wasser Investitionen in die Zukunft des Reitgeländes

Er gehört zweifelsohne zu den ältesten Reitvereinen im Landkreis, der Reit- und Fahrverein Oberweimar. Das bescherte ihm seinerzeit auch ein tolles Reitgelände. Idyllisch, etwas abseits. Doch jetzt kommt auch Wasser und Strom.

Voriger Artikel
Eine Freundschaft über Grenzen hinweg
Nächster Artikel
Brenzlige Enge bei der Feuerwehr

Freuen sich über die Modernisierungsarbeiten beim Reit- und Fahrverein Oberweimar auf der Anlage am Waldrand bei Niederwalgern: Weimars Bürgermeister Peter Eidam (von links), Pressewart Kurt Vegmeier, Finanzminister Dr. Thomas Schäfer, Vorsitzender Thorsten Böth, Patrick Voyé vom Sportkreis, Roland Petri vom Kreisausschuss, Niederwalgerns Ortsvorsteher Heinz Heuser und Schriftführerin Wibke Emmerich.

Quelle: Götz Schaub

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr