Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Heinzelmännchen zaubern Dorf schön

Projekte in Niederwalgern Heinzelmännchen zaubern Dorf schön

Landrätin Kirsten Fründt entdeckt für sich die Geheimnisse der Dörfer des Landkreises. Dabei nimmt sie sich besonders gerne die Zeit, bürgerliches Engagement in all seinen Fassetten und Möglichkeiten kennenzulernen.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall bei Leidenhofen
Nächster Artikel
Seit 40 Jahren ist die Hütte sonntags voll

Das Tretbecken im neuen Natur- und Erlebnispark „Quellwiese“ ist eines der jüngsten Projekte. Mittlerweile installierte dort Hans Staubitz ein Edelstahlgeländer. Seit Freitag ist das Becken offiziell in Betrieb. Neben dem Becken informieren Schautafeln über die heimische Tierwelt. Am Waldrand (im Rücken des Beckens) wurde ein Tipi für den Kindergarten errichtet.
Links: Karl Krantz und Helmut Sontowski begutachten das neue Insektenhotel am Martinsweiher. Unten: Ein Blick aus der neuen Vogelbeob

Quelle: Götz Schaub
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr