Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Fronhausen
Hauptausschuss Fronhausen
Sollte es einmal Extremwetter geben, etwa Sturm, Hagel, Kälte, sollen die Kinder des geplanten Waldkindergartens im Dorfgemeinschaftshaus Holzhausen Schutz finden können.

Der Waldkindergarten Holzhausen wird als zusätzliches Angebot gerne angenommen. Dennoch sieht Bürgermeisterin Claudia Schnabel einen Engpass bei den Kindergartenplätzen auf die Gemeinde zukommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Autofreier Sonntag
Ein Foto von 2015: Beim reichhaltigen Kuchenbüfett genossen über den Tag verteilt zahllose Radler eine Pause auf der L 3048 zwischen Bellnhausen und Sichertshausen. Foto: Ina Tannert

Die Formulierung des Beschlussvorschlags für das Parlament legt den Fronhäuser Ausstieg aus dem autofreien Sonntag nahe. Diesen würde nicht nur die Gemeinde Ebsdorfergrund bedauern, sondern auch die Tourismus GmbH.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Waldkindergarten

Unterwegs in Wald, ­Wiesen und Feldern – so soll der Alltag der Kinder in Holzhausen bald ­aussehen. In rund vier ­Monaten soll dort ein ­Naturkindergarten Platz für 19 Kinder bieten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Internetbetrug

Erst eine Markenjacke im Internet zum Kauf anbieten, dann die Bezahlung einstreichen und die Ware behalten – damit kam ein 26-Jähriger nicht davon. Er erhielt eine ­Bewährungsstrafe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Monsters of Tribute
Simon Schlender (links) und Leon Krebs gehören zu den begeisterten Rockfans, die beim Monsters of Tribute abfeierten. Schlender gewinnt später auch noch einen E-Bass. Foto: Jürgen Jacob

„Schon jetzt steht fest: Am 13. Oktober 2018 steigt Monsters of Tribute, Teil drei“, betonte „Still Counting“-Sänger Manuel Herwig am Ende des ­Auftritts der heimischen „Volbeat“-Coverband.

mehr
Bürgerentscheid zum Baugebiet
So könnte es bald in Fronhausen aussehen: Vorne rechts ist eine Skizze des geplanten Baugebietes in das Bild eingearbeitet. Foto: Gemeinde Fronhausen

Am 26. November entscheiden die Bürger der Großgemeinde Fronhausen über das Baugebiet "Auf‘m Lärchenscheidt". Befürworter und Gegner versuchen, die Wähler auf ihre Seite zu bringen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schnabel dementiert

„Wir planen nicht einfach so den Ausstieg aus dem autofreien Sonntag auf der L 3048“, sagt Fronhausens Bürgermeisterin Claudia Schnabel. Sie reagiert damit auf einen OP-Artikel, in dem Ebsdorfergrunds Bürgermeister Andreas Schulz sagte, dies mehr oder weniger aus ihrem Munde als Fakt verstanden zu haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kindergarten-Umbau geht voran

Der Ortsbeirat diskutierte in seiner jüngsten Sitzung über den Nachtragshaushalt. Darin geht es um den Flächenankauf für den zukünftigen Feuerwehrstützpunkt Ost und die Erneuerung der Heizung im Kindergarten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall
Die Polizei rückte am Mittwochabend zu einem Unfall an der Bundesstraße 3 zwischen Fronhausen und Staufenberg aus. Foto: Michael Hoffsteter

Am Mittwochabend musste eine 50-jährige Mitsubishi-Fahrerin nach einem Verkehrsunfall auf der B3 zwischen Fronhausen und Staufenberg mit schweren, jedoch keinen lebensbedrohlichen Verletzungen, ins Krankenhaus eingeliefert
werden. Das teilte die Polizei heute Morgen mit.

mehr
Eine von vier Anlagen geht in Betrieb

Die großen Einzelteile für die Windkraftanlagen  können nur über bestimmte Anfahrtswege geliefert werden. Wenn diese ausfallen, wird es zeitlich eng. Für drei Anlagen bei Hassenhausen hat das Auswirkungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Auf der Schwärz“

Nach Jahren des Ringens und der Planungen haben die Bürger Fronhausens nun selbst ein Konzept für ihren Festplatz „Auf der Schwärz“ erstellt. Die gute Nachricht: Die Kirmes soll dort mitten im Ort bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall auf der L 3048

Da zunächst als Unfallort der Fronhäuser Ortsteil Erbenhausen genannt wurde, rückten Einsatzkräfte der Fronhäuser Feuerwehren aus. So kam es, dass sie einen Einsatz in Ebsdorfergrund absolvierten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr