Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr befreit 22-Jährige aus Wrack

Unfall auf B3 Feuerwehr befreit 22-Jährige aus Wrack

Dienstagabend wurde gegen 22.30 Uhr der Schutzbereich „Ost“ der Feuer­wehren der Gemeinde Fronhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. In einer langgezogenen Linkskurve kurz vor der Ausfahrt Staufenberg Nord hatte ein 23-jähriger Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Voriger Artikel
Zwei Beisitzer mehr im Vorstand
Nächster Artikel
Einsatzkräfte retten Kuh aus einer Grube

Unfall auf der B3: Die Feuerwehr Fronhausen befreite eine junge Marburgerin aus dem völlig zerstörten BMW.

Quelle: Nadine Weigel

Fronhausen. Laut Polizei war die Straße zu diesem Zeitpunkt nass und rutschig. Aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit mähte der BMW mehrere Verkehrszeichen um, überschlug sich und kam auf einer Anhöhe zum Erliegen. Der aus Friedberg stammende Fahrer konnte selbst noch die Rettung alarmieren, kam aber schwer verletzt ins Krankenhaus. Seine 22-jährige Beifahrerin aus Marburg musste aus dem völlig demolierten Fahrzeug geschnitten werden. 

„Wir haben die eingeklemmte­ Frau umgehend mit Hilfe des hydraulischen Rettungssatzes schonend gerettet und dem Rettungsdienst übergeben“, berichtete Jens Hemer von der Feuerwehr Fronhausen. Beide Personen kamen ins Uniklinikum. Insgesamt waren 22 Feuerwehrleute im Einsatz.

von Nadine Weigel

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr