Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Ernten und Dreschen wie in früheren Zeiten

1. Niderwälger Dreschfest Ernten und Dreschen wie in früheren Zeiten

Das erste Niederwälger Dreschfest bot Raum für nostalgische Gefühle und Begeisterung für alte Technik, machte aber auch deutlich, wie hart die Landarbeit früher war. Das Fest lockte hunderte Besucher an.

Voriger Artikel
Oldtimer strahlen im Sonnenschein
Nächster Artikel
Der Seidenreiher

Hunderte Besucher verfolgten interessiert die Vorführungen beim ersten Niederwälger Dreschfest. Der Schlepper im oberen Foto trieb über einen langen Riemen eine Dreschmaschine an. Die
Fotos rechts zeigen, wie vor dem Einsatz von Maschinen gearbeitet werden musste, um das Getreide vom Feld und aus den Ähren heraus zu bringen. Fotos: Manfred Schubert

  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr