Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ein Zeichen besonderer Wertschätzung

Auszeichnung für Landsynagoge Roth Ein Zeichen besonderer Wertschätzung

Der Arbeitskreis dörfliche Kultur zeichnete den Arbeitskreis Landsynagoge Roth mit der „Jakobsmuschel“ für seine Verdienste um die Bewahrung und kulturelle Nutzung der Synagoge als wichtiges bauliches Zeugnis dörflicher Kultur aus.

Voriger Artikel
Kaum Pause für Esken und Schnabel
Nächster Artikel
"White Keys" führen durch die Jazz-Geschichte

Die Vorstandsmitglieder des Arbeitskreises Dörfliche Kultur Ena Messik (von links) und Siegrun Buchholz-Oeste mit Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch, Vorsitzende des Arbeitskreises Landsynagoge Roth, sowie dem ADK-Vorsitzenden Willibald Preis.

Quelle: Manfred Schubert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr