Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Ebsdorfergrund
Neues Fahrzeug
Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr: Im Beisein von Feuerwehrkameraden aus Beltershausen sowie Gemeindebrandinspektor Wilfried Eucker (Fünfter von rechts) nahm Wehrführer Manfred Happel (von rechts) von Bürgermeister Andreas Schulz die Fahrzeugschlüssel entgegen. Foto: Ina Tannert

Hell, modern und gut sortiert – über ein brandneues Einsatzfahrzeug mit vielen Extras freut sich die Feuerwehr Beltershausen-Frauenberg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gesamtschule Ebsdorfer Grund
Das Kollegium, zum Teil unterstützt von Schülern sowie Meyerdings Ehefrau Bettina (nicht im Bild), überraschte Mirko Meyerding (rechts) mit Theater, Musik und schließlich einem sehr persönlichen Adventskalender.

Die Herzlichkeit, der Spaß, die aufrichtigen und offenen Worte während der Feier zur Ernennung zum Schulleiter zeigten Mirko Meyerding deutlich und nachhaltig, die richtige Wahl für sein Berufsleben getroffen zu haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flotte Hydraulikpumpe
Während einer Dankesfeier anlässlich der gespendeten Motorpumpe zeigte die Freiwillige Feuerwehr Ebsdorf Interessierten, wie in Zukunft Opfer bei Verkehrsunfällen leichter aus dem Fahrzeug befreit werden können. Foto: Ina Tannert

Gerüstet für die Zukunft: Die Freiwillige Feuerwehr Ebsdorf hat eine neue Motorpumpe, die hydraulisch betriebene Geräte zur Rettung antreibt. Die Neuanschaffung wurde durch Spenden heimischer Firmen finanziert.

mehr
Unfall auf der B3
Am Donnerstag zwischen 7.30 Uhr und 10.45 Uhr war die Bundesstraße 3 in Höhe der Abfahrt Fronhausen/Ebsdorfergrund voll gesperrt. Laut Polizei kam es trotzdem aber nur zu einem Stau von geschätzt fünf Kilometern. Foto: Thorsten Richter

Über drei Stunden war die Bundesstraße 3 Richtung Marburg am Donnerstagmorgen voll gesperrt. Auf Höhe der Autobahnauffahrt Fronhausen/Ebsdorfergrund kam es zu einem Unfall mit sieben Autos.

mehr
B3 ist wieder frei
Auf der Bundesstraße 3 in Richtung Marburg auf Höhe der Abfahrt Ebsdorfergrund ereignete sich gegen 7.20 Uhr ein Unfall. Foto: Thorsten Richter

Bei einem Verkehrsunfall mit acht beteiligten Fahrzeugen wurden am frühen Donnerstagmorgen fünf Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Die Bundesstraße 3 in Richtung Marburg auf Höhe der Auffahrt Ebsdorfergrund war noch bis etwa 10.45 Uhr gesperrt, teilte die Polizei mit.

mehr
Haushalt
Ebsdorfergrunds Bürgermeister und Kämmerer Andreas Schulz hat den Entwurf für den Haushalt 2018 fertig. Foto: Kurt F. Domnik / pixelio.de

Schulden abbauen und zugleich investieren – so der Plan des Bürgermeisters von Ebsdorfergrund, Andreas Schulz. Die Zahlen in seinem Haushaltsentwurf 2018 zeigen, wie das klappen soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grabungen in Heskem
In Heskem wurde ein 7.000 Jahre altes Kindergrab gefunden. Foto: Götz Schaub

An einem durchaus markanten Datum im Oktober, nämlich Freitag, den 13., hatte das Grabungsteam definitiv kein Pech, sondern sehr viel Glück, denn es fand ein 7 000 Jahre
altes Kinderskelett.

mehr
Die Geschichte von Henni Walldorf
Stolpersteine im Gehweg erinnern in Ebsdorf an die Familie Walldorf: Die Eltern wurden ermordet. Den beiden Kindern gelang die Flucht nach Südafrika. Schülerinnen erinnern an die Geschichte von Tochter Henni Walldorf. Foto: pat

Henni Walldorf aus ­Ebsdorf besuchte die ­Elisabethschule, heiratete, bekam ein Kind – und musste wegen der Judenverfolgung nach Südafrika fliehen. Zwei Schülerinnen haben ihre ­Geschichte ­erforscht.

mehr
„Nacht der Chormusik“

Dass ein traditioneller Männerchor nicht nur etwas für die ältere Generation sein muss – das bewiesen am Wochenende mehr als 70 Sänger aus Ebsdorf und Langenstein bei der langen „Nacht der Chormusik“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Emissionsschutz
Die Arbeiten haben begonnen: Der Wall wird aufgeschüttet, anschließend sollen Bäume und Sträucher gepflanzt werden.

Das Basaltwerk Nickel prägt das Ortsbild von Dreihausen. Doch Lärm und Staub ärgern die Anwohner. Ein Emissionsschutzwall soll das nun ändern. Der Bau hat nach Jahren der Planung begonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heimatverein eröffnet Ausstellung

Am Samstag eröffnete der Heimat- und Verschönerungsverein Ebsdorf seine diesjährige Ausstellung mit dem Thema „Hand-Werk und Mund-Werk“, die Interessierten die künstlerischen Arbeiten der Anwohner zeigen soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Evangelischer Kindergarten Ebsdorf
Kinder haben Rechte – darauf machten die Kinder der Kita Pusteblume beim „Thesenanschlag“ an der Kirchentür in Ebsdorf aufmerksam. Foto: Ina Tannert

Kinderthesen an der Kirchentür. In Anlehnung an Martin Luther hatten sich die jüngsten Bewohner aus Ebsdorf eine ausgefallene Methode einfallen lassen, um auf ihre eigenen Rechte hinzuweisen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr