Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Dreiste Diebe rauben trainierende Sportler aus

Polizei Dreiste Diebe rauben trainierende Sportler aus

Besonders dreiste Diebe waren am Mittwoch in Rauischholzhausen am Werk.

Voriger Artikel
Schluss, aus und vorbei: Helmut Jung schmeißt hin
Nächster Artikel
Gräben müssen neu verfüllt werden
Quelle: Dieter Schütz / Pixelio.

Rauischholzhausen. Während die Seniorenfußballer der Spielvereinigung Rauischholzhausen am Mittwoch, 11. Februar trainierten, schlugen Diebe zu. Sie drangen zwischen 19.15 und 20.30 Uhr in das Vereinsheim an der Höinger Straße ein, durchwühlten in der Umkleidekabine die Kleidung und Taschen der Sportler und stahlen Bargeld, Mobiltelefone und Scheckkarten.

Die ebenfalls gestohlenen Autoschlüssel ließen sie nach der Durchsuchung der Autos im Fahrzeug liegen. Aus den Autos stahlen sie, was sie finden und mitnehmen konnten.

  • Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen an die Polizei Marburg, Telefon 0 64 21/ 40 60.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr