Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Dreihausen: Brandstifter am Werk

Ebsdorfergrund Dreihausen: Brandstifter am Werk

Am Montag und Dienstag brannte es zwei Mal in einem Carport in Dreihausen. Heute gingen die Ermittler an die Öffentlichkeit: Es war wohl Brandstiftung.

Voriger Artikel
Sportler investieren in den Klimaschutz
Nächster Artikel
Neuer Tanzboden für den „Dorfmarkt“

Dreihausen. Zwei Mal kurz nacheinander hatte es Anfang dieser Woche in einem Carport in der Straße "Lettewiese" gebrannt. Jetzt gibt es ein erstes Ergebnis der Brandursachenermittler: Offenbar hatte jemand das Kaminholz, das in dem Carport gelagert wurde, angezündet. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Bei den beiden Bränden entstand insgesamt ein Schaden im Hohen fünfstelligen, eventuell sogar sechsstelligen Bereich. Zudem war bei dem zweiten Feuer in der Nacht auf Dienstag ein Nachbar durch Rauchgas verletzt worden.

Die Kriminalpolizei Marburg bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen in der Lettewiese in Dreihausen unter Telefon 06421/406-0.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ebsdorfergrund

In der Nacht auf Dienstag brannten in Dreihausen ein Wohnhaus und ein Schuppen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr