Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Drei Autos und ein Lkw krachen ineinander

Auffahrunfall auf der B 3 Drei Autos und ein Lkw krachen ineinander

In einen Auffahrunfall auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Abfahrt Roth am Donnerstagnachmittag waren gleich vier Fahrzeuge verwickelt. Glück im Unglück: Nur eine Person erlitt leichte Verletzungen.   

Voriger Artikel
Wildernde Hunde gefährden Rehe
Nächster Artikel
Die eigene Existenz sichern

Vier Fahrzeuge waren in den Unfall auf der B 3 verwickelt.

Quelle: Florian Gaertner

Roth. Der Unfall ereignete sich gegen 16.15 Uhr in Fahrtrichtung Gießen. Beim Versuch, von der linken auf die rechte Spur einzufädeln, kam es auf regennasser Fahrbahn zum Zusammenstoß zwischen einem Peugeot und einem BMW. Der zweite Unfall passierte im Stau.

Unfall auf der B3 Marburg Richtung Giessen in Hoehe Weimar-Roth mit fuenf beteiligten Fahrzeugen, 30.04.2015. Foto: Florian Gaertner

Zur Bildergalerie

Beteiligt waren ein Lastwagen und ein Audi. Ausgelaufener Kraftstoff führte dazu, dass der BMW im Motorraum zu brennen begann. Der Lkw-Fahrer löschte das Feuer noch bevor die Feuerwehr eintraf. Eine am Unfall beteiligte Person wurde leicht verletzt. Die B 3 war eine halbe Stunde lang voll gesperrt. Dannach blieb die rechte Spur solange gesperrt, bis die drei Pkws abgeschleppt und die Unfallspuren beseitigt waren. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr