Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Das erste Stromnetz ist verkauft

Ebsdorfergrund Das erste Stromnetz ist verkauft

Seit drei Jahren steht fest, dass im „Grund“ das Stromverteilnetz wieder in kommunale Hand soll. Nach langen Verhandlungen wurde die erste Netzübernahme am Dienstagnachmittag besiegelt.

Voriger Artikel
Autos rollen durch den neuen Kreisel
Nächster Artikel
Die Fische können wieder wandern

Alexander Schurz (Prokurist Stadtwerke Marburg, von links), Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Kühne, Elisabeth Newton (Erste Beigeordnete Ebsdorfergrund), Bürgermeister Andreas Schulz und Grund-Netz-Geschäftsführer Ulrich Ley halten das gekaufte Stromverteilnetz der Gemeinde symbolisch in Händen.

Quelle: Martina Becker

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr