Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
CDU zieht mehrfach verschobene Anträge zurück

Fronhausen CDU zieht mehrfach verschobene Anträge zurück

Vom „Zahn der Zeit dahingerafft“ – auf diesen Nenner ließen sich drei Anträge der CDU-Fraktion bringen, die in der Sitzung am vergangenen Donnerstag zum dritten Mal auf der Tagesordnung standen.

Fronhausen. Erst war die Dringlichkeit der CDU-Anträge von der Mehrheit der Fronhäuser Gemeindevertreter nicht befürwortet worden, in der Sitzung im Dezember fielen sie dem Zeitlimit zum Opfer und wurden verschoben.

Ergebnis: Mittlerweile sind die Ortseingangsschilder Gladenbacher Straße/Einfahrt „Auf dem gleichen Morgen“ in Fronhausen Richtung Oberwalgern schon versetzt, sodass die verkehrsberuhigende Wirkung greifen kann – Antrag erledigt.

Auch beim Erhalt der Gaststätte im DGH Oberwalgern gibt es Bewegung in der Suche nach einem Pächter. Die CDU zog deshalb ihren Antrag nach einer schriftlichen Befragung der Oberwalgerner über die Bereitschaft, sie in Eigenregie zu betreiben, zurück. Das gleiche galt für die geforderte Beratung des Berichts über die Jugendarbeit.

von Michael Agricola

Voriger Artikel
Nächster Artikel