Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
CDU will Grundgeld-Gutschein aussetzen

Parlament verabschiedet Haushalt CDU will Grundgeld-Gutschein aussetzen

Als Opposition hat man 
es nicht leicht, wenn man 
einen Haushalt kritisieren will, der Schuldenabbau, hohe Investitionen und den einen oder anderen Bonus für die Bürger 
beinhaltet.

Voriger Artikel
Nicht nur Fische profitieren von neuer Treppe
Nächster Artikel
Mehrheitliches Ja zum Windpark

15 Euro für jeden Bürger – es bleibt dabei. Der von Ebsdorfergrund-Bürgermeister Andreas Schulz im vergangenen Jahr entwickelte Grundgeld-Gutschein stellt für die Bürger einen finanziellen ­Ausgleich dar, eine Entschädigung für die vom Land vorgegebene Erhöhung für die Grundsteuer A und B. Er wird auch 2016 wieder jedem Bürger in der Gemeinde zugestellt.

Quelle: Carina Becker

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr