Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bunte Bonbons fliegen durch die Luft

Kinderumzug in Wenkbach Bunte Bonbons fliegen durch die Luft

Riesenstimmung und bestes Wetter beim Kinderfasching in Wenkbach. Der KZV Bürger- und Kulturverein veranstaltet seit rund fünf Jahrzehnten den traditionellen Kinder-Karnevalsumzug.

Voriger Artikel
Kinder sammeln mit Strohbär Eier und Speck
Nächster Artikel
Angeklagte sieht sich als Mobbing-Opfer

Zahlreiche Kinder folgten der Einladung des KZV Bürger- und Kulturvereins Wenkbach am Umzug durchs Dorf teilzunehmen.

Quelle: Ina Tannert

Wenkbach. Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen fand gestern der traditionelle Kinderfasching in Wenkbach statt. Das Besondere an diesem Karnevalsfest für die Kleinen: ein Faschingsumzug durch den Ort. Rund 70 Kinder wanderten mit Familien und Freunden in farbenfrohen Kostümen durch das Dorf, sehr zur Freude der Bewohner, die das bunte Treiben lachend verfolgten. Immer vorweg fuhr der mit haufenweise Süßigkeiten beladene und geschmückte Karnevalswagen, der den Zug mit rockiger Stimmungsmusik anführte. Mit großen Tüten und Taschen bewaffnet folgten die kleinen Faschingsfans bei bester Laune dem Zugführer, immer auf den nächsten „Bonbonflug“ wartend. An mehreren Stationen warfen die Betreuer des Umzugs massenhaft Bonbons und andere Leckereien in die Menge. Lautes, fröhliches Geschrei brandete durch die Wenkbacher Gassen wenn die Süßigkeiten flogen und die ganze bunte Horde nach vorne stürmte um die süße Beute einzusammeln. Auf ihrem Weg stärkten sich die Kinder zudem mit süßem Gebäck, welches die Wenkbacher Bäckerei für sie bereit stellte. Noch mehr Leckereien gab es bei der ortsansässigen Reißverschluss-Firma, wo die Kinder ihre Tüten weiter auffüllten. Im Anschluss fiel die fröhliche Gruppe in das bunt geschmückte Bürgerhaus ein. Dort feierten die Kinder mit viel Musik, Tanz und Gesang. Für Unterhaltung sorgte das Männerballett und die Kindergruppe der musikalischen Früherziehung des Vereins. Eine große Polonaise durch das Bürgerhaus durfte dabei nicht fehlen, ebenso wie die traditionelle Siegerehrung für die besten Kostüme.

„Der Faschingsumzug der Kinder ist einzigartig in der Region und immer wieder etwas Besonderes“, freute sich Angelika Weisbrod, vom Vorstand des Vereins, über die gelungene Aktion. Den traditionellen Wenkbacher Kinderfasching gibt es schon seit über 50 Jahren und wird seit fast fünf Jahrzehnten vom Bürgerverein organisiert. Jedes Jahr strömen rund 100 Kinder aus Wenkbach und Umgebung zusammen, viele Familien kommen von weit weg, um an dem beliebten Umzug und dem anschließenden Fest teilzunehmen.

von Ina Tannert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr