Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Claudia Schnabel wird die neue Bürgermeisterin in Fronhausen. Am Wahlabend wünschten ihr  viele Menschen Glück, unter anderem der örtliche Schornsteinfeger. Foto: Nadine Weigel Bürgermeisterwahl Fronhausen

Die Fronhäuser Politiker sind sich einig

Claudia Schnabel, Michael Esken und Fraktionen von CDU und SPD wollen konstruktiv zusammenarbeiten. Am Tag nach der Stichwahl in Fronhausen gingen die zukünftige Bürgermeisterin Claudia Schnabel und Bauamtsleiter Michael Esken vorerst nochmal zum Arbeitsalltag über. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Claudia Schnabel ist Bürgermeisterin in Fronhausen. Sie bekam in der Stichwahl mehr Stimmen als Mitbewerber Michael Esken, der fair und auch herzlich gratulierte. Foto: Nadine Weigel Bürgermeisterwahl in Fronhausen

Claudia Schnabel sieht Kurs bestätigt

Michael Esken zeigte sich als fairer Verlierer, gratulierte Claudia Schnabel und räumte ein, die Wähler mit seinen Argumenten nicht ausreichend überzeugt zu haben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeisterwahl Fronhausen

Jetzt fällt ganz sicher die Entscheidung

Wer wird Reinhold Webers Nachfolger im Bürgermeisteramt in Fronhausen? Claudia Schnabel oder Michael Esken? Die Wähler haben es am Sonntag in der Hand. Sie müssen nur wählen gehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeister-Stichwahl in Fronhausen

Miteinander statt übereinander reden

Ausruhen ist später. Seitdem feststeht, dass es eine Stichwahl am 11. Oktober gibt, haben die „Finalisten“ Claudia Schnabel und Michael Esken noch einmal gehörig die Werbetrommel für sich gerührt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeisterwahl

Bauhof, Ferienspiele, Jugendarbeit, Verwaltung

Interkommunale Zusammenarbeit wird in Zeiten knapper Kassen immer wieder gefordert, aber selten forciert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Kandidaten der Bürgermeisterwahl in Fronhausen Peter Kelch (von links), Michael Esken, Werner Speier und Claudia Schnabel werden von OP-Redakteur Götz Schaub (Mitte) befragt. Bürgermeisterwahl Fronhausen

Kaum Pause für Esken und Schnabel

Claudia Schnabel hat für die kommenden Wochen vor allem zwei Themen auf dem Zettel. Michael Esken möchte die Bürger lieber überraschen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Am Sonntag wurde in Fronhausen gewählt: Von den vier Kandidaten haben es Claudia Schnabel und Michael Esken(zweiter von links) in die Stichwahl geschafft. Bürgermeisterwahl Fronhausen

Die Kandidaten der Parteien sind raus

Die Stimmauszählung dauerte keine 30 Minuten, einige Augenblicke später präsentierte Wahlleiter Achim Batz den 250 Besuchern der Wahlparty das vorläufige Endergebnis. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeisterwahl in FronhausenGalerie   

Von links: Claudia Schnabel (Initiative Fronhausen), OP-Redakteur Götz Schaub und Michael Esken (parteilos) auf der OP-Wahlparty in Fronhausen. Bürgermeisterwahl Fronhausen

Fronhäuser entscheiden in einer Stichwahl

Der Sonntag war kein Tag für CDU und SPD in Fronhausen. Ihre direkten beziehungsweise unterstützten Kandidaten verloren gegen die beiden Bewerber, die keine Partei im Rücken haben. mehr

Bürgermeisterwahl in FronhausenGalerie   

Alle vier Bürgermeisterkandidaten (hier beim OP-Wahlforum) wollen den Flüchtlingen helfen: (von links) Michael Esken (parteilos), Claudia Schnabel (Initiative Fronhausen), Werner Speier (parteilos) und Peter Kelch (SPD). Bürgermeisterwahl Fronhausen

Kandidaten wollen Flüchtlingen helfen

Die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland ist derzeit das beherrschende Thema. Diejenigen, die ein laufendes Asylverfahren haben, werden auf die Städte und Gemeinden verteilt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeisterwahl in Fronhausen

Nur Michael Esken tritt als ein Einzelkandidat an

Wer gehört zu wem im Bürgermeisterwahl-Kampf in Fronhausen. Da kann man tatsächlich mal die Übersicht verlieren. Und eine ungenaue Bezeichnung kann schon zu großen Irritationen führen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeister Reinhold Weber (Bürger für Fronhausen) tritt nach zwölfjähriger Amtszeit nicht mehr an.Archivfoto Wahlkampf in Fronhausen

Persönliche oder amtliche Mitteilungen?

Das Fronhäuser Wochenblatt ist das offizielle Mitteilungsblatt der Gemeinde Fronhausen. Einige Mitteilungen unter der Rubrik „Aus dem Rathaus wird berichtet“ muten dabei weniger offiziell an. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die OP hat die vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Fronhausen gefragt, was sie auf diesem Bild sehen. Foto: Thorsten Richter Bürgermeisterwahl in Fronhausen

Noch drei Wochen Zeit für den Wahlkampf

Der Bürgermeister-Wahlkampf in Fronhausen/Lahn geht in die heiße Phase. Am 27. September stellen sich vier Kandidaten dem Votum der wahlberechtigten Bürger. mehrKostenpflichtiger Inhalt

1 2

Jubiläum




Wünsche




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Thomas Barz bereitete im Bistro "A Capella" in Marburg einen Pastinaken-Kürbissalat mit Cranberry-Crunch zu. Besser Esser

Knackiger Salatkracher

Im Bistro „A Capella“ der Marburger Jugend- und Konflikthilfe steht Thomas Barz am Herd. Der 37-Jährige bringt reichlich Erfahrung und viel Kreativität in die Küche mit. Für die „Besser Esser“ zaubert er einen herbstlichen Salat mit Fruchtgeschmack. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik