Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Brückenstreit führt erneut vor Gericht

Fronhausen Brückenstreit führt erneut vor Gericht

Die Weigerung von ­Bürgermeister Reinhold Weber, die anteiligen Mehrkosten der Sanierung der Lahnbrücke in Sichertshausen zu bezahlen, wie es die Gemeindevertretung beschlossen hat, führt die Gremien der Gemeinde erneut vor Gericht.

Voriger Artikel
Wahrzeichen erstrahlt in neuem Glanz
Nächster Artikel
Technik ist in Ordnung, Motivation nicht

Die Sichertshäuser Lahnbrücke: Zwischen Bürgermeister und Gemeindeparlament lässt sich in dieser Sache derzeit keine Brücke schlagen. Der Streit um die Sanierungsmehrkosten führt erneut vor Gericht.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr