Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Auto überschlägt sich - zwei Schwerverletzte

Unfall: B3 bei Roth Auto überschlägt sich - zwei Schwerverletzte

Samstagnacht hat sich auf der B3 bei Roth ein Auto überschlagen. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

Voriger Artikel
Authentisch, offen und ehrlich
Nächster Artikel
Aus Weimar erstmal keine Rückendeckung

Gegen 23 Uhr ereignete sich dieser Unfall am Samstag auf der B3 bei Roth.

Quelle: Florian Gaertner

Roth. Gegen 23 Uhr hat sich auf der B3 bei Roth ein schwerer Unfall ereignet. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 24-jährige Fahrer von der Fahrbahn ab und fuhr in die Leitplanke.

 

Der Fahrer und eine weitere Person wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die B3 war bis etwa Mitternacht gesperrt.

Kleinwagen überschlägt sich am 24.05.2014 gegen 22:45 Uhr auf der B3 Richtung Marburg bei Weimar-Roth. Die Insassen (24 und 22 Jahre) sind schwer verletzt worden. Die Unfallstelle war gegen 00:00 Uhr geräumt und die Vollsperrung aufgehoben. Foto: Florian Gaertner

Zur Bildergalerie

von Thomas Strothjohann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Unfallstatistik
Einer der spektakulärsten Unfälle des vergangenen Jahres im Landkreis war der eines mit Speiseöl beladenen Lastwagens, dessen Fracht bei Göttingen auf der Straße landete.

Im Jahr 2013 verloren eine Fußgängerin, zwei Motorradfahrer, drei Autofahrer und der Fahrer eines Kleinlasters auf den Straßen im Landkreis ihr Leben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr