Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Alkoholisierter Autofahrer

Polizei Alkoholisierter Autofahrer

Glimpflich, weil nur mit einem Blechschaden, verlief am Sonntag, 9. Januar, ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3, bei dem der 22-jährigen Fahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Niederweimar. Gegen 3.10 Uhr bremste der junge Mann aus Staufenberg auf dem Weg nach Gießen rund 400 Meter hinter dem Kieswerk seinen Wagen ab. Er geriet dabei ins Schleudern und verlor die Kontrolle. Der rote 3er-BMW prallte links gegen die Betonleitplanke, wodurch an dem Auto ein Schaden in Höhe von mindestens 3 000 Euro entstand. Der Alkotest des Fahrers zeigte 0,89 Promille an. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und stellte den Führerschein sicher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel