Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Alexandra Böth führt CDU in Fronhausen

Neue Vorsitzende Alexandra Böth führt CDU in Fronhausen

Neue Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Fronhausen ist Alexandra Böth.

Voriger Artikel
Ehepaar teilt sich eine Pfarrstelle
Nächster Artikel
Entscheidung für G9 ist getroffen

Die neue Vorsitzende Alexandra Böth gehört der CDU-Fraktion in Fronhausen an.

Quelle: privat

Fronhausen. Die 33 Jahre alte Diplom-Pädagogin wurde während der Jahreshauptversammlung einstimmig an die Spitze der Partei gewählt. Böth, die bisher stellvertretende Parteivorsitzende war und auch Mitglied im Fronhäuser Parlament ist, folgt Heiner Pfeffer nach, der aus beruflichen Gründen nach sechs Jahren nicht wieder kandidierte. Im Vorstand kann sich Böth auf ein bewährtes Team verlassen. Als stellvertretender Vorsitzender steht ihr der Kreistagsabgeordnete Walter Horn zur Seite. Stellvertretende Vorsitzende ist die bisherige Beisitzerin Kathrin Wenner. In ihren Ämtern bestätigt wurden Schriftführer Martin Schnabel und Kassierer Michael Breitstadt. Auch Heiner Pfeffer bleibt dem Parteivorstand erhalten: Die Mitglieder wählten ihn neben Thorben Bastian, Michael Burg, Heinrich Laucht, Lothar Nau und Tanja Weber zum Beisitzer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr