Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Südkreis
„Auf der Schwärz“

Nach Jahren des Ringens und der Planungen haben die Bürger Fronhausens nun selbst ein Konzept für ihren Festplatz „Auf der Schwärz“ erstellt. Die gute Nachricht: Die Kirmes soll dort mitten im Ort bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehreinsatz in Nesselbrunn
Die Feuerwehr am Einsatzort in Nesselbrunn. Foto:Michael Hoffsteter

Aus bisher unbekannten Gründen entwickelte sich auf einem Hof in Nesselbrunn gestern Abend ein Feuer in der Scheune. Die dort untergebrachten Pferde konnten alle gerettet werden.

mehr
Bürgerhilfe in Weimar
Der vierte Bürgerhelferkurs soll im Sitzungszimmer der Gemeindeverwaltung stattfinden, die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt. Privatfoto

Eine kostenlose Schulung in 34 Unterrichtsstunden bereitet die Teilnehmer für die Hilfe im Alltag vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ebsdorfergrund
Die Wittelsberger Warte ziert das Wappen der Gemeinde Ebsdorfergrund. Auf einem modernen Logo befindet sich nun auch der Sonnenschein. Fotos: Thorsten Richter

Vor vielen Jahren hat Bürgermeister Andreas Schulz dem Ebsdorfergrund den Beinamen "Sonnenscheingemeinde" gegeben. Der Name soll nun zur Marke werden und zur Identitätsbildung beitragen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Versuchter Kindesentführung
Im Mai wurde das Haus des Tatverdächtigen in Bettinghausen im Kreis Soest eingehend untersucht. Foto: Dahm

In vier Fällen wird gegen den Mann ermittelt, der vor fünf Jahren in Niederweimar versucht haben soll, ein Kind zu ent­führen. Zwei von diesen ­sollen in Marburg verhandelt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gewässerschutz
Bürgermeister Andreas Schulz (von links), Birgit Vasiliadis (RP Gießen), Walter Busch (Amt für ­Bodenmanagement), Anke Schmidt (Bauamt) und Herbert Diehl (RP) zeigen, wo am Rülfbach in Rauischholzhausen terrassierte Ufer entstehen sollen, in denen Tiere sich wohlfühlen. Foto: Grähling

Im Ebsdorfergrund sollen sich nicht nur die Menschen wohlfühlen, ­sondern auch Fische und Libellen. Die Gemeinde ­investiert daher in die Renaturierung ihrer Flüsse. Nun sollen Flächen an den Ufern gekauft werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Niederweimar: Versuchte Entführung
Die Marburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder erhoben. Archivfoto

Die Marburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 34-jährigen Mann erhoben, der im Mai in Lippstadt verhaftet worden war und seither in Untersuchungshaft sitzt.

mehr
Protest gegen Stellenkürzung
Gut gefüllt war die Kirche in Hachborn am Montagabend: Mehr als 300 Kinder, Jugendliche und ­Erwachsene kamen, um Dekan Burkhard zur Nieden (kleines Foto) deutlich zu machen, dass sie ­gegen die Kürzung der Pfarrstelle in Hachborn, Ebsdorf und Leidenhofen sind. Foto: Patricia Grähling

Aufruhr in der Kirchengemeinde Ebsdorf: Pfarrer Sven Kepper soll versetzt, die dann freie halbe Stelle auf eine viertel Stelle heruntergekürzt werden. Die Mitglieder der Kirchengemeinde kämpfen für den Hachborner Pfarrer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schloss Rauischholzhausen
Dr. Thomas Schäfer (von links), Professor Joybrato Mukherjee, Professor Matthias Willems, Dr. Stefan Heck und Boris Rhein unterhalten sich nach der Unterzeichnung der Absichtserklärung.

Quo vadis Schloss Rauischholzhausen? Zunächst soll es umfassend saniert werden. Und dann? Privat bewirtschaftet werden - aber auch als Tagungsstätte für gleich drei mittelhessische Hochschulen dienen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Autofreier Sonntag
Pony „Molly“ und Reiterin Annika Koch kutschierten die Kinder in Erbenhausen über die Straßen.

Buntes Treiben herrschte am gestrigen Sonntag auf der Landstraße 3048, auf der für einen Tag tausende Radler das Verkehrs-Zepter übernahmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drei Bands spielen an drei Tagen

Jede Menge Rock, gute Stimmung und ein Festzug durch Niederwalgern gibt es an diesem Wochenende bei der dreitägigen Traditionskirmes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Handgeschriebener“ Martin Luther

Der Kultur- und Förderverein Alte Kirche Niederweimar lädt den Kölner Künstler „Saxa“ mit seinem Werk „Der große Luther“ zur Vernissage am Freitag in der Kirche ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr