Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Mehr Platz, mehr Licht, moderne Arbeitsplätze: Ebsdorfergrund-Bürgermeister Andreas Schulz (von links), Abwassermeister Lars Debelius und Wassermeister Radu Ionescu stellten vor, was sich im Bürogebäude des Servicehofs bei Heskem bis Mitte kommenden Jahres alles verändern wird.Foto: Carina Becker-Werner Ebsdorfergrund investiert

Servicehof verwandelt sich

Die Gemeinde Ebsdorfergrund investiert in seinen Servicehof. 200000 Euro stehen im Haushalt bereit. Sie sind vorgesehen für den Umbau bisher provisorischer Büroräume hin zu einem modernen Arbeitsumfeld. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Fronhausen muss warten

Ergebnisse des Geruchsgutachtens bleiben bindend

Wenn einmal ein Gutachten des TÜV erstellt wurde und die Ergebnisse rechtsverbindlich beachtet werden müssen, ist es nicht einfach, es wieder außer Kraft zu setzen. Diese Erfahrung macht derzeit die Gemeinde Fronhausen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Waldinteressenten bereiten Fläche vor

Im Herbst sollen sich die Räder drehen

Bereits im November ­erteilte das Regierungs­präsidium in Gießen die Genehmigung nach Bundes-Immissionsschutzgesetz für den Bau eines Windparks in der Gemeinde Fronhausen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Aus dem Gericht

53-Jähriger streitet Alkoholfahrt ab

Dass er die Polizei betrunken in Empfang nahm, gab der Angeklagte zu, ob er zuvor bei der Fahrt mit seinem Roller bereits alkoholisiert war, bleibt ungewiss. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Naturprojekt in Stedebach

Junge Wacholderbäume auf der Weide

Die Bewirtschaftung von Wiesen und Feldern haben viele Pflanzen über die Jahrhunderte verschwinden lassen. Ein Opfer war der Wacholder, der Baum des Jahres 2002, der in Deutschland schon lange auf der roten Liste steht.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gemeinde investiert in Feuerwehren

Neue Autos, Gerätehäuser, Uniformen

„Es ist ein Quantensprung für unser Feuerwehrwesen“, sagt Ebsdorfergrund-Bürgermeister Andreas Schulz. Zwei neue Gerätehäuser werden in diesem Jahr gebaut, zwei neue Feuerwehrautos angeschafft. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Waldkindergarten bleibt erhalten

„Ein Traum geht in Erfüllung“

Mehr als zwei Jahre lang kämpften die „Waldbienen“ für ihren Traum vom naturnahen Kindergarten – jetzt steigt die Kommune doch mit ins Boot. Am vergangenen Mittwoch schlossen Verein und Gemeinde einen Betriebsvertrag. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In Niederweimar standen in der Neujahrsnacht rund 700 Strohballen in Flammen. Brand in Niederweimar

Ballenlager geht in Flammen auf

Gegen 3.10 Uhr am Neujahrsmorgen hatten die Wehren der Gemeinde Weimar ihren ersten Einsatz des Jahres: Auf einem Feld in der Gemarkung Wenkbach stand ein Strohballenlager mit mehreren hundert Ballen in Flammen. Sie waren wohl vorsätzlich in Brand gesetzt worden. mehr

Strohballenbrand in NiederweimarGalerie   

Karl Krantz an seinem Film-Schneidetisch in seinem heimischen Arbeitszimmer. Für eine Minute Film in der Endfassung investiert er gerne mal eineinhalb Stunden Arbeit. Filmemacher Karl Krantz

Das Hinterland in 50 wundervollen Minuten

Er ist Regisseur, Sprecher, Kameramann, Interviewer, Tontechniker und Cutter in einem: Weimars ehemaligen Bürgermeister Karl Krantz wird der Ruhestand nicht langweilig. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Eidam beginnt zweite Amtszeit

Schwerpunkte der Arbeit sind definiert

Vor sechs Jahren begann Peter Eidam seine Arbeit als Bürgermeister. Dementsprechend beginnt heute seine zweite Amtszeit. Die beginnt er mit einem Urlaubstag, dann aber auch mit Planungen für die nächsten Jahre. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Investitionen in Ebsdorfergrund

Gemeinde nimmt Geld in die Hand

In Ebsdorfergrund sollen in den nächsten Jahren 30 bis 50 Millionen Euro investiert werden – von der Gemeinde, von Kreis, Land und Bund und von privaten Investoren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Birdwatch an den Martinsweihern

Steckbrief: Rohrdommel

Rohrdommeln stehen in Deutschland auf der Roten Liste. Zuletzt gesichtet wurde eine Rohrdommel vor knapp zwei Wochen an den Martinsweihern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 5 ... 204

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite