Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Schaake, Greunke, Gaudermann geehrt

Große Auszeichnung für BC-Spielerinnen

Anlässlich des Basketball-Playoff-Spiels um die Deutsche Meisterschaft zwischen dem BC Pharmaserv Marburg und dem TSV Wasserburg wurden drei Marburger Bundesliga-Spielerinnen für ihre Leistungen der vergangenen Jahre geehrt: Finja Schaake, Svenja Greunke 
und Julia Gaudermann.
HBV-Präsident Michael Rüspeler (von links) ehrte Svenja Greunke, Julia Gaudermann sowie Finja Schaake im Beisein von BC-Präsident Jürgen Hertlein und HBV-Vizepräsidentin Marion Kühn. Foto: Peter Voeth

HBV-Präsident Michael Rüspeler (von links) ehrte Svenja Greunke, Julia Gaudermann sowie Finja Schaake im Beisein von BC-Präsident Jürgen Hertlein und HBV-Vizepräsidentin Marion Kühn.

© Peter Voeth

Marburg. Alle drei Spielerinnen haben von der Jugend an alle Kaderauswahlmannschaften des Hessischen Basketball Verbandes durchlaufen und sind aktuell auch für den einzigen hessischen Erstligisten tätig.

Sowohl Schaake als auch Greunke und Gaudermann sind ihrer Heimat somit treu geblieben. Ausgezeichnet wurden sie von HBV-Präsident Michael Rüspeler (Butzbach) und die für die Jugend zuständige Vizepräsidentin Marion Kühn (Kassel).
Rüspeler betonte, dass dies durchaus Vorzeigecharakter – auch für andere Nachwuchsspielerinnen – sei.

Zudem spielten sie auch in den meisten DBB-Nachwuchsmannschaften. Wer das Programm der Nationalmannschaften kenne, wisse, welch zeitlicher Aufwand und körperlicher Einsatz dahinter stecke. Diese Leistung sei keine Selbstverständlichkeit. Die drei Spielerinnen erhielten eine Plakette des HBV, die, so der Präsident, in dieser Form bisher noch nicht vergeben wurde.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Schaake, Greunke, Gaudermann geehrt – Große Auszeichnung für BC-Spielerinnen – op-marburg.de