Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Männer sind seit 70 Jahren dabei

Jahreshauptversammlung Zwei Männer sind seit 70 Jahren dabei

Der TSV Kirchhain hat seit seiner Jahreshauptversammlung elf neue Ehrenmitglieder. Zudem gab es zahlreiche weitere Auszeichnungen.

Voriger Artikel
Kompromisslösung wird nachgebessert
Nächster Artikel
Arbeitskreis holt Frühling in die Mühle

Kirchhain. Seit 70 Jahren gehören Helmut Thielemann und Karl Kornmann dem TSV Kirchhain an. Fünf Jahre weniger ist Liesel Erdwiens-Noll-Matyba dabei. Auf inzwischen 60 Jahre Mitgliedschaft kommen Lieselotte Bergmann, Gretel Bingel, Gerhard Brock und Konrad Kremer. Sie alle nahmen Auszeichnungen vom Vorsitzenden Dirk Lossin entgegen, der auch die Mitglieder auszeichnete, die seit 50 Jahren dabei sind - und so auch gleich zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden. Dies sind Gerhard Bendel, Joachim Bendel, Eckart Christ, Bodo Ganswindt, Manfred Horhäuser, Brigitte Lang, Klaus Neugebauer, Margot Obermann, Koloman Pieler, Hans-Jürgen Schalk und Ruth Sievers.

Außerdem standen weitere Ehrungen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung, die ebenfalls von den Berichten des Vorsitzenden und der 13 Abteilungsleiter (beziehungsweise von deren Vertretern) geprägt wurden. Lossin hob in seinen Ausführungen die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen in nahezu allen Abteilungen hervor und lobte dabei ausdrücklich die vielfältigen Aktivitäten beim TSV Kirchhain: „Wir integrieren Neubürgerinnen und Neubürger über den Sport. In den Abteilungen wird jeden Tag hart daran gearbeitet, den Mitgliedern attraktive Angebote zu unterbreiten. Wichtig ist dabei, sich neuen Ideen und Trends nicht zu verschließen, ohne die bewährten Angebote aus dem Auge zu verlieren.“

Weitere Ehrungen

25 Jahre Mitglied sind: Hildegard Berger, Katharina Bergmann, Klaus Edelmann, Nico Ganswindt, Gertrud Gnau, Stefan Goronzy, Joachim Greib, Erwin Günther, Hans-Lothar Hase, Rosa Henkel, Werner Henschel, Guido Jochum, Michael Kuhn, Kai-Uwe Kundlatsch, Inge Langer, Elke Matschin-Herbertz, Carlo Mazzoletti, Ute Mühle, Sebastian Müller, Karin Nau, Alfred Röhmig, Kristin Saipt, Gerd Schulz, Beate Stey und Karin Witt.

40 Jahre: Elisabeth Becker, Dr. Jochen Giese, Guido Karg, Matthias Kubetz, Harald Mittler, Christian Pitton, Gudrun Rösel, Jürgen Roth, Günther Scheller, Michael Scheller, Dr. Richard Schönbauer, Elisabeth Schüßler, Martin Stoltenberg, Stefan Thiele, Marianne van der Felden, Harald Voit und Frithjof Wege.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis
Von Redakteur Florian Lerchbacher

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr