Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zuverlässige Arbeit seit 25 Jahren

Ehrung Zuverlässige Arbeit seit 25 Jahren

Mitglieder der Damengymnastikgruppe, eine Abteilung des TTC Anzefahr, hielten ihre Hauptversammlung in der Gaststätte "Zum Ohmtal" ab. Auf der Tagesordnung standen neben den Jahresberichten der Schriftführerin, der 1. Vorsitzenden und der Kassiererin auch Neuwahlen.

Voriger Artikel
"Besonders" ist noch untertrieben
Nächster Artikel
Zertifikate belegen die gute Betreuungs-Arbeit

Elisabeth Rhiel (von links), Renate Flache und Elfriede Botthof ehrten Mechthild Bromm (Zweite von rechts). Privatfoto

Anzefahr. Für die nächsten zwei Jahre wurden folgende Mitglieder in den Vorstand gewählt: Vorsitzende: Elisabeth Rhiel, 2. Vorsitzende: Renate Flache, Schriftführerin: Elfriede Botthof, Kassiererin: Mechthild Bromm, Kassenprüferinnen: Carola Kaczmarek und Monika Rhiel.

Die Hauptversammlung bildete den Rahmen für die Ehrung von Mechthild Bromm, die seit 25 Jahren als Kassiererin dem Vorstand angehört. Im Namen aller Mitglieder überreichte Vorsitzende, Elisabeth Rhiel eine Urkunde als Dank für ihren Einsatz. Die Gymnastikgruppe zählt zurzeit 100 Mitglieder. Zu den wöchentlichen Übungsstunden sind alle interessierten Damen donnerstags ab 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle Anzefahr, Sindersfelder Straße, eingeladen. Die Mitglieder der Zumbagruppe treffen sich bereits um 18.30 Uhr und freuen sich auch über neue Teilnehmerinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr