Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Wenn das Ergebnis keineRolle spielt

Fußballtunier der Kitas Wenn das Ergebnis keineRolle spielt

Großkampftag auf dem Bolzplatz am Annapark: Die Kirchhainer Kitas spielten bei ihrem Fußball-Turnier gegeneinander und das war für alle Beteiligten ein großer Spaß.

Voriger Artikel
Ein Künstler, rund 150 Kinder und die Bremer Stadtmusikanten trotzen dem Regen
Nächster Artikel
Neun neue Helfer für selbstbestimmtes Leben

Mit perfekter Schusstechnik und heraushängender Zunge erzielt der Mittelstürmer der Kita Röthe ein Tor im Spiel gegen die Kita Im Brand.
Foto: Matthias Mayer

Kirchhain. Die ohnehin vom EM-Fieber infizierten Kinder eiferten auf dem tiefen Rasen ihren Vorbildern nach und wurden dabei von ihren Eltern, den Kita-Betreuern und den gerade nicht spielenden Mannschaften lautstark unterstützt. Tröten, Trillerpfeifen und Trommeln kamen zum Einsatz, Fahnen wurden geschwenkt und Schlachtrufe angestimmt.

Gespielt wurde bedingungsloser Offensivfußball mit einer einfachen Taktik: Alle arbeiten gemeinsam gegen den Ball. Den Spielstand hatten die Mini-Kicker übrigens nicht im Kopf. Das Ergebnis spielte keine Rolle. Dafür feierte der ursprüngliche Spielgedanke am Freitag die erfreulichsten Triumphe.

von Matthias Mayer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr