Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gefährlicher Eingriff in Luftverkehr

Während Personensuche: Helikopter mit Laserpointer angeleuchtet

Die Polizei suchte am späten Montagabend auf dem Kirchhainer Bahnhofsgelände nach einer Person. Der Bahnverkehr wurde deshalb vorübergehend unterbrochen.

Ohne Ergebniss blieb die Suche nach einer Person, die am Montag im Gleisbett bei Kirchhain gesehen wurde. 

© Archinfoto

Kirchhain. Eine Zugführerin habe bei der Durchfahrt gegen 21.40 Uhr ein Kind mit Rucksack im Gleisbett gesehen, teilte die Stadtallendorfer Polizei mit. Rettungskräfte und Polizisten durchkämmten daraufhin mehrfach das betreffende Gelände. Der Zugverkehr wurde nach der Meldung der Zugführerin umgehend eingestellt.

Wegen eines im Bahnhof abgestellten Güterzugs sei die Lage unübersichtlich, hieß es von Seiten der Polizei. Ein Polizeihubschrauber mit einer Wärmebildkamera flog die Zugstrecke bis Stadtallendorf mehrfach ab. Gegen 23.20 Uhr beendeten Polizei und Bundespolizei die Suchaktion ergebnislos. Die Main-Weser-Bahn wurde wieder freigegeben.

Großer Ärger steht einem 36-jährigen Mann ins Haus. Er hatte mit einem Laserpointer den Hubschrauber dauerhaft angeleuchtet. Die Technik in dem Helikopter machte es möglich, den Betreffenden  zu orten und zu identifizieren. Die Besatzung lotste die Polizeikollegen am Boden zu dem 36-Jährigen.  

Mehr Infos dazu finden Sie hier.

von Katharina Kaufmann-Hirsch

und Michael Rinde


Hubschrauberpilot geblendet Gegen 21.40 Uhr entdeckte eine Zugführerin eines durchfahrenden Zuges im Gleisbett am Bahnhof in Kirchhain eine im Gleisbett liegende Person mit Rucksack. Das löste eine Suchaktion aus. mehr
Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gefährlicher Eingriff in Luftverkehr – Während Personensuche: Helikopter mit Laserpointer angeleuchtet – o...