Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Vom großen Krach zum sanierten Bürgerhaus

Geschichte Vom großen Krach zum sanierten Bürgerhaus

Zwei Jahre dauerten die Sanierung des Treffpunkts und der Ausbau des Feuerwehrgerätehauses. Eigentlich ging die Geschichte aber viel früher los: vor sieben Jahren - mit einem großen Knall.

Voriger Artikel
Der gemeinsame Wille ist vorhanden
Nächster Artikel
Große Ehre für zwei verdiente Politiker

Michael Birk (von links), Michael Plettenberg und Heinrich Feußner – drei zentrale Figuren, die im Endeffekt die Sanierung des „Treffpunkts“ ausgelöst hatten – durften an der Jungfernfahrt des Fahrstuhls teilnehmen.

Quelle: Florian Lerchbacher

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr