Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Vollsperrung zwischen Albshausen und Halsdorf

Unfall auf der B3 Vollsperrung zwischen Albshausen und Halsdorf

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 3 zwischen Albshausen und Halsdorf. Die Straße ist laut Polizei voraussichtlich für drei Stunden vollgesperrt.

Voriger Artikel
Mann jagt Nebenbuhlerin über den Rasen
Nächster Artikel
Ein Vertrag mit Sollbruchstellen

Auf der Bundesstraße 3 zwischen Albshausen und Halsdorf ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall.

Quelle: Tobias Hirsch

Albshausen. Gegen halb zwei am Mittag geriet die Fahrerin eines Autos in einer langgezogenen Kurve zwischen der Abfahrt Albshausen und dem Kreisel vor Halsdorf in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit einem Lastwagen zusammen, der in Richtung Marburg unterwegs war.

Gegen halb zwei am Donnerstagmittag hat sich auf der Bundesstraße 3 zwischen der Abfahrt Albshausen und dem Kreisel vor Halsdorf ein schwerer Unfall ereignet.

Zur Bildergalerie

Die Frau aus dem Landkreis Siegen wurde dabei im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Sie ist nach Angaben von Kreisbrandinspektor Lars Schäfer stabil und ansprechbar und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.Warum sie auf die Gegenfahrspur geraten war, konnte die Polizei noch nicht sagen.

 

Die Straße blieb nach Polizeiangaben für drei Stunden komplett gesperrt.

von Katharina Kaufmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr